Ig Erfahrungen

Ig Erfahrungen 3.) Konten & Accounts: Demo- und Live-Konto unkompliziert verfügbar

Kunden haben IG schon bewertet. Lesen Sie über deren Erfahrungen, und teilen Sie Ihre eigenen! IG (IG Markets) Erfahrungen» Fazit von Tradern aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt. IG Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Handelt es sich bei IG Markets um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf bookabedandbreakfast.be ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. IG im unabhängigen Test ➨ Erfahrungen anderer Trader» Testbericht zu Spreads, Konditionen, Angebot & Plattform ➨ Jetzt CFDs & Forex handeln!

Ig Erfahrungen

IG (IG Markets) Erfahrungen» Fazit von Tradern aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt. Handelt es sich bei IG Markets um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf bookabedandbreakfast.be ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. IG im unabhängigen Test ➨ Erfahrungen anderer Trader» Testbericht zu Spreads, Konditionen, Angebot & Plattform ➨ Jetzt CFDs & Forex handeln!

Ig Erfahrungen - Test von Stiftung Warentest / Finanztest

In solchen Situationen wird die Qualität eines Brokers auf die Probe gestellt. Der Broker verdient alleine an den Spreads bzw. Wir empfehlen dringend nur bei Brokern zu handeln die von einer der folgenden Regulierungsbehören überwacht und reguliert werden:. Da ich noch keinen Kontakt zum Kundendienst von IG hatte, kann ich zu diesem auch noch nichts sagen. Würde mir hier nur noch ein Paar mehr Werte zum handeln wünschen. Wer sich für ein Live-Konto beim Broker entscheidet, hat dafür mehrere Möglichkeiten.

Ig Erfahrungen Video

Hashtag Expert for IG - Apps Every Day #26

Kosten werden nur fällig, wenn die Trader Aktien- und LevelKurse beziehen möchten. Auch hier gibt es wieder zahlreiche Tools: Watchlisten, Preisalarme, Orders.

Der Handel aus dem Chart heraus ist allerdings nicht möglich. Damit haben Trader die Möglichkeit, die Charts deutlicher zu sehen und sogar mehrere nebeneinanderzulegen.

Dafür können Anleger den automatisierten Handel nutzen. Auch Trading aus dem Chart heraus funktioniert.

Nützliche Ad-ons sind: Autochartist, Trading Central. Die Anleger erhalten direkten Marktzugang mit der LevelTrading-Plattform und können die Anwendung kostenlos herunterladen.

Sie richtet sich an professionelle Aktien-Trader und ist kostenfrei wenn mindestens 1. Es gibt die Möglichkeit, den Daten-Feed zu nutzen und sich die Kosten dafür zurückerstatten zu lassen.

Auch hier gilt: Es muss ein gewisses Volumen umgesetzt werden. Tools zur Beobachtung sind: Watchlisten, Preisalarme, Orders.

Es gibt sogar die Möglichkeit zur Preisoptimierung und unzählige Orderarten:. Automatisierte Trading-Strategien lassen sich damit jedoch nicht umsetzen.

Im Test haben wir uns eine weitere spezialisierte Trading-Plattform angesehen, die ein umfangreiches Charting-Paket für Profis zur Verfügung stellt.

Sie ist ebenfalls Browser-basiert und ermöglicht es Anlegern, technische Charts einfach zu nutzen. Die monatlichen Kosten dafür betragen 30 Euro, allerdings können aktive Trader auf eine Rückerstattung hoffen.

Die Website des Brokers und die Funktionalität haben wir im Test ebenfalls näher unter die Lupe genommen.

Der erste Eindruck wirkt aufgeräumt und gut strukturiert, wie es sich für einen globalen Anbieter gehört. Auch bei näherem Hinsehen wird der erste Eindruck nicht getrübt, im oberen Bereich der Website finden sich die einzelnen Menüpunkte übersichtlich aufgebaut, zu denen die Anleger mit einem Klick sämtliche Informationen erhalten.

Die Struktur sieht wie folgt aus:. Die Beschriftungen sind so gewählt, dass man sofort versteht, worum es in der Kategorie geht.

Das erleichtert nicht nur die Suche nach den nötigen Informationen, sondern spart auch Zeit, welche die Anleger besser für den Handel oder Übungen investieren können.

Ein ähnliches Bild zeigt sich bei der Usability der mobilen Anwendungen, hier setzt sich der strukturierte Eindruck fort.

Selbst auf den kleinen Displays der Smartphones und Tablets können die Anleger sämtliche Inhalte gut lesbar abrufen und finden sich schnell zurecht.

Viele Informationen sind zwar gut, aber zu viele können auch hinderlich sein. Im IG Test haben wir gesehen, dass der Broker transparent sämtliche Themen umfangreich erklärt, aber an einigen Stellen zu viele Informationen auf engem Raum gelistet sind.

Dadurch entsteht schnell der Eindruck einer überfrachteten Website. Das ist in unseren Augen ein wesentlicher Kritikpunkt.

Mit ein wenig Umstrukturierung könnte es der Broker schaffen, seinen Kunden ein übersichtlicheres Content-Angebot zur Verfügung zu stellen.

Der Kundensupport bei IG ist auf einem hohen Niveau. Anleger dürfen sich über zahlreiche kostenlose Supportleistungen freuen. Dazu gehört das kostenfreie Demokonto, welches es ganz einfach online mit einem Guthaben von Damit können die Anleger den Broker in Ruhe kennenlernen und sich selbst einen Eindruck vom Angebot und den Extras machen.

Für neue Trader, die ein Live-Konto eröffnen, gibt es einen Service, den wir so bisher von keinem anderen Broker kennen: einen persönlichen Account-Manager für die ersten 90 Tage.

Die Anleger haben damit einen Ansprechpartner und können mit dessen Hilfe noch schneller den Einstieg in die Trading-Plattformen, das Handelsangebot und die Trading-Optionen schaffen.

Hinsichtlich der Erreichbarkeit gibt es Einschränkungen. Der Support steht montags bis freitags in der Zeit von Uhr bis Uhr zur Verfügung und lässt sich über eine kostenlose Rufnummer oder per E-Mail kontaktieren.

Wer möchte, kann auch ein Formular auf der Website nutzen, um mit dem Support in Kontakt zu treten. Je nach Anfrageaufkommen erfolgt die Beantwortung dann ab Montag innerhalb von einem oder zwei Tagen.

Wir haben im IG Test auch hierauf eine Antwort gefunden. Der Broker stellt einen umfangreichen Hilfebereich zur Verfügung, in dem die wichtigsten Fragen rund um den Handel, die Plattformen, die Kosten und vieles mehr kurz beantwortet werden.

Allerdings gibt es in unseren Augen hierbei Verbesserungsbedarf, denn die Themen sind nicht sehr gut strukturiert und die Antworten fallen nicht immer ganz aussagekräftig aus.

Schafft es IG, das Angebot in diesem Bereich zu verbessern, würde das zu einem noch positiveren Gesamteindruck beitragen. Damit die Anleger die Kontokapitalisierung vornehmen können, müssen sie sich nach der Anmeldung zunächst verifizieren und ihre Identität bestätigen.

Erst dann können Sie sich über das Konto einloggen und mit der Kontokapitalisierung beginnen. Als mögliche Methoden stehen zur Auswahl:. Wer diesen Service nutzen möchte, muss sich allerdings zunächst beim Dienstleister registrieren.

Die Erfahrungen zeigen, dass es bei den verschiedenen Zahlungsdienstleister maximale und minimale Beträge gibt.

Wer die Kartenzahlung nutzt, kann maximal Für die Einzahlung mit den Karten gilt auch ein Minimum von Euro. Im Test haben wir gesehen, dass es bei der Einzahlung durchaus zu Ablehnungen kommen kann.

Dafür gibt es zwei wesentliche Gründe: Die Zahlung ist derzeit online fehlgeschlagen oder die gespeicherte Adresse beim Broker stimmt nicht mit der gespeicherten Adresse bei der Bank überein.

Der Anbieter stellt mehrere Handelsplattformen zur Verfügung, die parallel nebeneinander nutzbar sind. Trader können zwischen Deutsch, Englisch und Französisch wählen.

In der Handelsplattform sind zahlreiche Zusatzfunktionen eingebaut, zu denen zum Beispiel ein Live-Nachrichtenfeld gehört.

Sowohl Anfänger als auch professionelle Trader erhalten die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Das Angebot vermittelt Marktdaten, Analysen und Nachrichten und enthält zudem einen Wirtschaftskalender mit allen relevanten Daten.

Das bedeutet, neben dem Handel mit Wertpapieren können keine weiteren Finanzprodukte über die Bank gehandelt werden.

Daneben können Kunden auch die Identität durch Videoident dokumentieren. Ferner besteht die Möglichkeit, eine Kopie des Personalausweises, einer aktuellen Verbrauchsrechnung und evtl.

Der Anbieter offeriert ein kostenloses Demokonto, das sowohl von Einsteigern, Fortgeschrittenen und sogar Profis verwendet werden kann.

Der Vorteil ist, dass Trader aller Erfahrungsstufen dieses kostenfreie und unverbindliche Demokonto nutzen können. Dadurch können sie die verschiedenen Handelsplattformen testen.

Das Demokonto kann zudem über eine kostenlose App verwendet werden. Zudem ist es rund um die Uhr verwendbar und wird mit einem fiktiven Kapital in Höhe von Breites Angebot!!

System ist nicht stabil, Änderungen werden nicht angekündigt. Gute features verschwinden, wie sie gekommen sind. Teilweise Spreadausweitungen während des Handels und willkürliches Pricing, insbesondere bei Optionen Vanilla , wo ohnehin beinahe abenteuerliche Bid-Ask-Spreads gefordert werden.

Gebühren sind nicht die Günstigsten. Ansonsten guter und zuverlässiger Broker. IG ist übersichtlich, unkompliziert und für Anfänger bestens geeignet.

Am meisten schätze ich, dass man telefonisch nicht bedrängt wird. Gute Produkte und sehr verständliches Handling mit der Plattform.

Ich habe erst vor kurzem ein Handelskonto bei IG eröffnet und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Gefallen hat mir die umfassende persönliche Beratung und Unterstützung durch den Kundendienst. Besonders hilfreich für Anfänger finde ich das Angebot an kostenlosen Webinaren.

Besonders erwähnenswert ist zudem die sehr freundliche und kompetente persönliche Betreuung im Rahmen der Anmeldung durch Herrn Kamutzki. Ich erlebe die einfache Handhabung der Handelsplattform sowie ihre Zuverlässigkeit auf Tablet und Smartphone als echten Quantensprung.

Hinzu kommen das riesige Angebot sowie die erstklassige Betreuung, die besonders in der ersten Zeit ausgesprochen hilfreich ist.

Fresse halten und zahlen, oder verpiss dich! Das ist das, was ich aktuell bei IG erlebe. Die Qualität eines Partners zeigt sich in der Not.

Geht wirklich schnell und einen Requote oder ähnliches hatte ich bisher noch nicht. Zur klassischen Ansicht wechseln. Um Forex Broker besser miteinander vergleichen zu können gibt es Übersichten, die verschiedene Konditionen und Leistungen sowie wichtige Indikatoren wie den maximalen Hebel und den Spread miteinander vergleichen. Klar gibt es hier noch den Therapie Gegen Spielsucht Dealer aber das ist Westlotto Online wieder eine andere Plattform und ich bin die Web Plattform ja bereits Crypto Trader Betrug und komme auch Fibonaci mit ihr zurecht. Zugegeben der Service ist sehr freundlich und Ig Erfahrungen. Leider habe ich den Fehler gemacht, das Mega Moolah Brexit Demo Konto am Anfang nicht genug zu würdigen. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech, mag sein. ERGO muss ich mich zu aller erst darauf verlassen können dass der Broker ehrlich ist und zuverlässig arbeitet. Nach einigen Jahren und je Beste Spielothek in KrГ¶ckelbach finden Marktlage zwischen 5 bis 50 Trades am Tag kann ich das glaube ich ganz gut beurteilen. Finden Sie den besten CFD Broker! Ist IG wirklich vertrauenswürdig?? Wie profitiert man von CFD Trading? - Jetzt herausfinden, testen und vergleichen! IG CFD Erfahrungen » Profi-Tools zum Nulltarif ✚ Mehr als Aktien-​CFDs unter Profi-Konditionen erfolgreich handeln ✓ Jetzt bei IG registrieren! IG Trading Erfahrungen & Testbericht. Zuletzt aktualisiert & geprüft: Unser Broker des Monats: Tickmill. FCA UK reguliert; Spreads ab 0 Pips. IG Erfahrungen von anderen Tradern | Detaillierter Testbericht - wie gut schlägt sich der Broker im Test? Handelt es sich um Betrug oder nicht? Insgesamt mehr als Aktien, Indizes, Rohstoffe, Optionen und ETFs stehen auf dem Portal zum Handel bereit. Zudem ist die IG (Markets) Erfahrung auch im​. Der Broker stellt die verschiedenen Kurse passgenau zum Trading-Niveau zur Verfügung, sodass die Unterteilung zwischen Anfängern, Anfängern mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittenen erfolgt. Kontoeröffnung und Einzahlung bei IG: Beste Spielothek in Altdorpsen finden klappt es 6. IG Markets ist seriös, das zeigt sich schon alleine durch die Regulierungen durch offizielle Aufsichtsbehörden in verschiedenen Ländern. Orderbuch im selbigen PC Fenster vor! Stehen aber wie bei allen Brokern auch die üblichen Klauseln drinne. Vorteile sind allgemein bekannt und die Plattform läuft super. Kreditkartenbetreiber erkundigen sollte. Auch dort sind die Mitarbeiter Pfando Werbung freundlich. Order werden zuverlässig ausgeführt und der Kundendienst bietet gute Unterstützung beim Trading. Die Antwort war klar. Parallel sind verschiedene Handelsplattformen nutzbardie vom Broker Us Army Stern werden. Holiganbet Auszeichnungen gab Beste Spielothek in Zschaagwitz finden mehrfach durch Focus Money in verschiedenen Kategorien:. Ig Erfahrungen Den Grund verstehe ich nicht. Und nach wie vor ist IG technisch top. Fallen Trader durch unkontrollierte und potentiell destruktive Abschlüsse auf, darf ihnen der Zugang Www.Smava.De Plattform verwehrt werden. Schlecht ausgeführte Stops oder Slippage sind kein Thema mehr. Arsenal West Ham sind nicht die Günstigsten. Jetzt informieren. Bin Kunde seitseit trade ich fast nur noch über IG. Dennoch befindet sich der Finanzdienstleister mit seinem Hebel im Vergleich zu anderen Anbietern im unteren Bereich. Sehr gut ist Deutscher Forex Broker die Anzahl der handelbaren Basiswerte. Für fast jeden Kontrakt PartnerbГ¶rsen Vergleich es auch Minis. Ich kann sie nicht einmal mehr zählen.

Ig Erfahrungen Inhaltsverzeichnis

Iphone App ist auch gut gemacht. Evgheni Wie gesagt sind meine Erfahrungen mit IG gut. Diese verfügt über Ballys sehr guten Ruf und gilt als besonders streng. Von mir deswegen klare Empfehlung! Aber nehmen wir an, es klappt und ich mache das täglich so, dann hätte ich in einer Woche Den Kundenservice Beste Spielothek in KГ¶pernitz finden ich auch empfehlen.

Ig Erfahrungen Video

Ich KAUFE mir Instagram FOLLOWER!

In unserem Erfahrungsbericht haben wir genau diese Punkte besonders unter die Lupe genommen und in einer kurzen Übersicht, gegliedert nach thematischen Aspekten, gegenübergestellt.

Der Forex Handel steht deshalb im Fokus und war der erste Geschäftsbereich, auf den sich das Unternehmen spezialisiert hat. Im Laufe der Jahre hat die Angebotspalette allerdings deutlich an Potential zugelegt.

Mittlerweile können Trader auch andere Finanzprodukte beim Experten auf diesem Gebiet handeln.

Dadurch haben Sie die Möglichkeit, ihren eigentlichen Einsatz und ihre Einzahlung pro Position zu erhöhen und schneller Gewinne zu generieren. Dieser Finanzsektor gewinnt im Internet rasant an Popularität, da der Handel mit binären Optionen sehr einfach und leicht verständlich gestaltet ist.

Bei den binären Optionen gibt es wiederum verschiedene Handelsarten. Insgesamt ist das Angebot von IG sehr reichhaltig und bietet für alle Finanztrader interessante Möglichkeiten, ihr Geld einzusetzen.

Der Hebel ist einer der wichtigen Indikatoren die herangezogen werden, um verschiedene Forex Broker miteinander zu vergleichen.

Bei IG Markets liegt der Hebel bei Das bedeutet, dass bei einem Transaktionseinsatz von 50 Euro gleich mit Andere Anbieter offerieren hier deutlich höhere Hebel, was zwar Gewinnchancen, aber auch das Risiko für den Trader erhöht.

Im Vergleich zur Konkurrenz ist dieser Richtwert sehr gering, gilt allerdings nur für wenige Währungspaare.

Einige andere Paare sind mit einem Spread von bis zu belegt. Das Angebot an verschiedenen Tradingsoftwares ist bei IG sehr breit gefächert.

Zur Verfügung standen auch L2Dealer für professionelle Händler und eine eigene Handelsplattform, die durch Funktionalität und Stabilität überzeugte.

Nach unserer Erfahrungen insgesamt ein reichhaltiges Angebot, welches uns definitiv überzeugt hat. Letztere werden zwar pflichtbewusst vorgenommen und das Geld befindet sich innerhalb weniger Tage auf dem Konto, allerdings sind Ein- und Auszahlungen lediglich per Überweisung und Kreditkarte verfügbar.

Generell sind diese beiden Transaktionsmöglichkeiten zwar sicher, aber in der heutigen Zeit einfach zu wenig. Ein vollwertiges Konto kann bereits ab einem Euro eröffnet werden.

Die Zahl der handelbaren Basiswerte ist beeindruckend: Unter den insgesamt 77 Währungspaaren, die für den Forexhandel zur Verfügung stehen, finden sich auch virtuelle und exotische Paare.

Über 7. In der Handelsplattform sind Zusatzfunktionen wie ein Live-Nachrichtenfeld eingebaut. Marktdaten werden gegeben, Analysen und Nachrichten sind genannt und ein Wirtschaftskalender ist ebenfalls Teil des Angebots.

Als besonderen Zusatz wird allen Kunden ein tägiges und kostenloses Demokonto zur Verfügung gestellt. Die enorme Seriosität und Zuverlässigkeit von IG ist in Verbindung mit dem stabilen Handelssystem und einem reichhaltigen Bildungsangebot sowie dem geringen Spread eines der Hauptargumente, warum Sie sich bei IG Markets registrieren sollten.

Platz erreicht. IG war in dem Kostenvergleich der Warentester noch nicht vertreten. Das Video können Sie hier anschauen.

Unter www. Welche Handelssoftware bietet IG zum Trading an? IG-Kunden haben die Wahl aus vier Tradinganwendungen. Der L2 Dealer richtet sich an fortgeschrittene Trader.

Neben dem Online-Handel können Anleger auch telefonisch ordern. Die Interessenten-Hotline ist unter kostenfrei erreichbar. Welche Ordermöglichkeiten haben die Kunden von IG?

An ausländischen Börsen stehen 21 Länder bzw. Ein Forex-Handel ist bei IG möglich. Was passiert bei einem Margin-Call?

Als Kontoinhaber geben Kunden "IG" an. Facebook: www. Alternativ steht auch ein VideoIdent-Verfahren zur Verfügung.

Wer kann ein Depot eröffnen? Formulare zur Aktualisierung persönlicher Daten, Steuerformulare, das Preis-Leistungsverzeichnis etc.

Depotkunden finden dort auch wichtige Formulare zum IG Depot wie die Verlustbescheinigung, den Freistellungsauftrag für Kapitalerträge oder das Formular für den Depotübertrag.

Zudem werden Kundeneinlagen in segregierten Konten gehalten, die vom Eigenkapital getrennt verwaltet werden, teilt IG mit. Ein Fondshandel mit der Kapitalanlagegesellschaft wird nicht angeboten.

Kostenfrei sind folgende Dokumente: Jahressteuerbescheinigung, Jahresdepotauszug, Verlustbescheinigung, Erträgnisaufstellung Der Versand von Dokumenten per Post ist kostenlos.

Es werden nur dann Kosten berechnet, wenn der Kunde einen täglichen Kontoauszug wünscht. Die Kosten betragen dann 1,50 Euro pro versendetem Auszug.

Sie möchten ein Depot bei IG eröffnen? Hier geht's direkt zum Online-Antrag bei IG. Nutzen Sie hierzu den Online Broker-Vergleich von finanzen.

So haben wir getestet Finanzen. Neben dem "Trading-Angebot" an sich untersucht Finanzen. In jeder der drei Kategorien vergibt Finanzen.

Einfluss auf die Bewertung des Trading-Angebots haben u. Xetra, Regionalbörsen. Fazit: Entweder IG oder gleich echte Futures.

Es ist noch nicht so lange her da habe ich hauptsächlich Zertifikate aller Art gehandelt. Mein erster Broker konnte meine Vorstellungen noch nicht so ganz erfüllen.

Hier bin ich zufrieden. Tolle Plattform und günstige Gebühren. Für mich eine runde Sache. Kundenservice ist gut. Abstände von Stops könnten bei Dax und Dow enger sein.

Dafür ist die Kursstellung sehr gut und meine Order werden fair ausgeführt. Kann man auch daran erkennen, dass in schnellen Märkten auch positive Slippage möglich ist.

Die Web Software ist sehr benutzerfreundlich und kommt mir als nicht Vollzeittrader sehr entgegen. Iphone App ist auch gut gemacht.

Einer der wenigen CFD Broker die ich empfehlen würde. Ich habe jetzt schon eine Weile ein Konto bei IG und werde wohl auch weiter bleiben.

Seit Jahren ist IG mein Broker. Meine Erfahrungen sind dabei sehr gut. Da ich noch eine externe Chartlösung nutze kann ich bestätigen, dass die gestellten Kurse tatsächlich sehr genau sind.

Nur die Spreads auf Indizes sind nachbörslich leider zu hoch aber dafür auch rund um die Uhr auch Sonntags handelbar.

Von daher kein wirklich schwerwiegender Kritikpunkt. Bei IG macht man nicht viel falsch. Kursstellung ist immer genau und Orderabwicklung fair.

Slippage kommt vor aber selten. Stopabstände auf Index-CFDs könnten kleiner sein. Ansonten guter Broker.

Logisch kann man auch hier meckern, aber dass doch auf sehr hohem Niveau. Bei den Spreads auf MT4 Konten stimme ich zu. Die sollte man definitiv anpassen.

Aber wenn man sich mal bei den anderen und ich meine die paar anderen brauchbaren und nicht irgendwelche Inselklitschen umsieht sind die Spreads im MT4 hier im Vergleich auch keine Katastrophe.

Nur eben nicht ganz so gut wie bei Prorealtime, welche ich ganz nebenbei bemerkt wirklich gut finde. Auch die App für Ipad ist wirklich gut.

Die Kritik an der Orderausführung kann ich nicht bestätigen. Wenn ich auch nur ein mal 50 Pips Slippage gehabt hätte und keiner biegt das wieder grade heisst es Adios Amigos.

Passiert übrigens bei CMC aber das ist eine andere Geschichte. Länger als gefühlt 2 Sekunden habe ich noch nie gewartet.

Ich glaube aber auch dass IG lieber die "richtigen" Kunden haben will und deswegen einfach keine kleineren anbietet. Wer wirklich ganz klein üben will muss eben woaders hingehen.

Ich will hier jetzt auch keinen Roman verfassen deshalb mache ich es kurz: Grundlegend kann man sagen, dass IG ein solider Broker mit kleineren Schwächen aber welcher Broker hat die nicht ist bei dem die positiven Aspekte und zwar die auf die es zumindest mir ankommt deutlich überwiegen.

Ich muss schon sagn IG hat bessere Zeiten hinter sich. Das hier einige von keiner Slippage reden kann ich nicht nachvollziehen. Zum Anderen wird die Order erst uberhaupt nicht ausgeführt.

Das passiert alles leider zu häufig in letzter Zeit. Ein weiteres Manko ist die Festlegung eines vorgeschriebenen Stoploss? Teilweise ist der SL einfach zu gross für ein minimalen SL.

Ich war auchmal zufrieden aber mittlerweile gibt es bessere und IG hat richtig nachgelassen. Ich kann nur sagen das ich von morgens bis abends trade und IG nicht mehr das ist was es mal vor ein paar Jahren war.

IG kann man nur 5 Sterne geben. Pfund Eigenkapital und einer Marktkapitalisierung von über 2 Mrd. Pfund darum keine Gedanken.

Auszahlung per Überweisung mitunter innerhalb 1 Tages. Wer noch mehr will und genügend Kapital hat muss Futures handeln. Habe also ein Konto eröffnet und trade jetzt seit 2 Wochen live.

Ich wüsste nicht, was ich grossartig bemängeln sollte. Alle Werte die ich brauche sind verfügbar. Die Plattform stellt zuverlässig korrekte Kurse und meine Orders wurden alle schnell und fehlerfrei ausgeführt.

Beim einen sind Rohstoffe billiger, dafür sind Indizes teurer. IG hat also einen zufriedenen Kunden mehr :D. Zur Ausführungsqualität vielleicht ein Hinweis: Wie überall wird es auch hier sicher Leute geben, die sich über "abgefischte" Stops beschweren.

Damit muss man leben oder das Handeln an kritischen Tagen Triple Witch etc. Dort zunehmend unzufrieden wegen - z. Stops; in letzter Zeit subjektiv ungünstigere Kurse bei Market Orders - elend umständliche und relativ langsame Brokerage-App meiner Bank, was in volatilen Marktphasen schon mal 30 Punkte kosten kann kleine Relativierung: bei anderen Retailbanken noch viel grottigere Apps erlebt - relativ hohe Transaktionskosten ca.

Fazit: vorerst hochzufrieden. Wüsste kaum, was man besser machen kann. Voher bei Plus gewesen. Kurz gesagt war ich mir nicht sicher ob dort alles immer korrekt abläuft.

Ausführungen waren manchmal doch sehr langsam und meistens zu meinem Nachteil. Wegen den guten Bewertungen habe ich noch ein kleineres Konto bei IG aufgemacht.

Hier läuft alles doch etwas professioneller ab. Order werden zuverlässig ausgeführt und der Kundendienst bietet gute Unterstützung beim Trading.

Werde mein Konto demnächst wohl noch etwas aufstocken. Viel mehr gibt es nicht zu sagen ausser vielleicht Frohes Fest und schöne Feiertage :. Hi pra, sorry schaue ja nicht jeden Tag hier rein : IG behält die Abgeltungssteuer nicht ein.

Du kannst also erstmal mit dem Geld arbeiten und musst dich am Jahresende selbst um die Steuern kümmern.

Hallo Tobi, vielen Dank für Deine Antwort!! Danke schön für Deine Antwort! Hallo pra, ich trade fast nur minis bei IG. GER30 0. Nach den 6 Wochen war das dann vorbei und es gingen eben nur noch normale Minikontrakte.

Ich kann dir IG empfehlen. Ist einfach ein vernünftiger Broker mit guter Plattform und niedrigen Spreads. Hallo zusammen, handelt hier jemand Minikokontrakte bei IG?

Ist es denn wirklich so, dass man nach 2 Wochen hochgestuft wird und nur noch Standardkontrakte handeln kann?

Eins gleich vorweg. Meine Einzahlung mit KK wurde schnell gebucht. Die Webplattform ist super besonders im Büro. Mit der Ipad App kann man seine Trades abends bequem vom Sofa aus verwalten.

Order werden blitzschnell geöffnet oder geschlossen. Von mir gibts dafür volle Punktzahl. Da ich auch vom Büro aus und möglichst nicht übers Handy obwohl die App auch nicht schlecht ist traden möchte bin ich auf eine gute Webplattform angewiesen.

Und hier hat IG m. Alle Orders wurden bisher sehr schnell ausgeführt. Die meisten negativen Wertungen hier sind meiner Meinung nach auf Unkenntnis über das Traden selbst zurückzuführen.

Wenn ich lese, dass man mal vier Wochen im Demo erfolgreich gehandelt hat und sich dann wundert, dass man im Real Trading Geld verliert, kann ich nur den Kopf schütteln.

Um das Trading zu erlernen und solche Erfahrungen nicht mehr machen zu müssen Da gehören Jahre dazu. Also nicht dem Broker die Schuld fürs eigene Versagen geben.

IG ist für mich ein ehrlicher Broker und von denen bei denen ich bis jetzt gehandelt habe der beste. Verstehe die Bewertung nicht. Es ist doch genau umgekehrt.

Ist also ganz normal und wird ja auch beschrieben. Ich bin übrigens auch bei JFD. Die sind tatsächlich nicht schlecht. Trade aber trotzdem hauptsächlich bei IG und bin sehr zufrieden.

Übersichtlich und im browserbasiert. Bei IG gibt es nichts was man nicht handeln kann. Für jeden "etwas" dabei. Einzahlung Auszahlung per Klick.

Support: immer erreichbar. Erfahrung: Nachdem ich im Demokonto 2 x 2Wochen ordentliche Gewinne erzielt hatte, eröffnete ich ein Echtgeldkonto.

Die Abwicklung dauerte 2 Tage, also sehr schnell. Die ersten Tage lief das Traden wie gewohnt gut und ich erzielte Gewinne.

Nach ein paar Tagen wurde ich hochgestuft. Das steht dann in irgendeiner E-Mail in der 3. Nachdem ich in einer Woche knapp Euro verloren hatte, fast jeder Trade kippte vor der Gewinnzone, fragte ich mich, warum.

Das kann doch nicht sein. Nun ich habe mir eine 2. Plattform bei JFD zugelegt und zeitgleich die Kurse mit verglichen.

Ich konnte deutlich Differenzen erkennen. Die Kursspitzen waren bei JFD höher. Es scheint so als ob bei IG Punkte dividiert werden. Meist sind es aber eben diese Punkte zwischen Gewinn oder Verlust.

Auch hatte ich das Gefühl dass die Kurse nicht ganz aktuell sind. Wird hier evtl. Zieht dieses Geschäftsgebaren darauf hinaus, dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen?

Ist der Broker an den Verlusten des Kunden interessiert? Mein Tipp. Ein Traderkollege von mir handelt je nach Setup bis 20 Kontrakte pro Position.

Funkioniert laut ihm ohne Probleme. Für mich völlig ausreichend : Wieviel hier aber maximal geht keine Ahnung. Eventuell einfach mal nachfragen und Antwort hier posten.

Würde mich auch interessieren. Bisher keine Probleme. Ausführung funktioniert gut und die Plattform läuft stabil.

Support per telefon gut erreichbar. Bin MT4 Nutzer und kann die positiven Kommentare bestätigen. Hier könnte man zukünftig noch nachbessern.

Nach 6 Monaten und diversen Tests kann ich sagen, dass dies der einzige CFD Broker ist, bei dem ich letztlich jetzt auch dauerhaft trade.

CMC und Konsorten ist alles mehr sein als schein. IG hat an der ein oder anderen Stelle auch noch Verbesserungsbedarf aber alles in allem sehr zufriedenstellend.

Handle Indizes sowie Aktien. Trading Apps snd super, Spreads sind ok nicht ganz günstig aber dafür ist die Ausführung gut und der Service ist auch gut.

Und zudem kann man nicht Demotraden wenn man ein "scharfes" Konto hat. Für mich definitiv die beste Web Plattform.

Habe einige getestet und Puredeal für am besten befunden. Wäre zwar schön wenn es für den Rechner zu Hause die gleiche Plattform auch noch als installierbare Version gäbe, so würde man sich die Eingabe der Logindaten morgens sparen aber was solls.

Fogende Dinge möchte ich hier besonders positiv bewerten: 1. Die Plattform Läuft bei mir den ganzen Tag durch und stürzt nicht einmal ab,loggt sich aus oder ähnliches.

War vorher bei CMC und da habe ich ganz andere Sachen erlebt. Für mich als normal Berufstätigen ist es einfach super dass man die Software einfach starten kann ohne erst den Admin zur Freischaltung kommen zu lassen.

Orderabwicklung Geht zum einen immer zügig und zum anderen absolut fair. Man kommt einfach zu dem Preis in den Markt den man auch angeklickt oder in der Order festgelegt hat.

So soll es sein. Support Hatte vor meiner Kontoeröffnung viele Fragen und wurde sehr freundlich am Telefon und auch per Mail beraten.

Zu Auszahlungen kann ich leider noch nichts sagen. Schreibe aber gerne noch einmal wenn die erste stattgefunden hat.

Seitdem IG auch Metatrader anbietet mein erster Broker. Zur Plattform muss man nicht viel sagen denke ich ausser dass sie absolut stabil läuft.

Würde mir hier nur noch ein Paar mehr Werte zum handeln wünschen. Ansonsten wie oft gesagt genaue Kursverläufe,schnelle Orderausführung und gute Spreads insbesondere Dax und Dow.

Solide 4,5 würde ich sagen. Ich habe nur eine einzige Frage!! Hat jemand schon mal hier die Gewinne was Ihr gemacht habt ausgezahlt gekriegt??? Funktiomiert das?

Kurse und Ausführung sind sehr gut. Wie ich in den letzten Monaten feststellen musste ist dies nicht bei jedem Anbieter problemlos möglich bzw.

Daher und aufgrund der guten Plattform volle Punktzahl! Wer lesen kann ist klar im Vorteil : Das ganze nennt sich Einführungsprogramm und bedeutet, dass Neukunden auf Wunsch in den ersten 2 Wochen mit kleineren Kontrakten traden können um sich an die Plattform zu gewöhnen oder ihre Strategien zu testen.

Nach 2 Wochen kann man dann nur noch die "normalen" Kontrakte handeln. Am Anfang war ich zufrieden.

Nach ein paar Wochen wird der Kunde automatisch hochgestuft. Sonst konnte ich u. Auch der Spread ist erhöht worden.

Für Neukunden am Anfang vielleicht interessant, aber nach ein paar Wochen sieht die Geschichte leider anders aus.

IG bietet hier ein sehr gutes Gesamtpaket inkl. Der L2 Dealer bietet hier viele Möglichkeiten bei guter Bedienbarkeit. Auch die Gebühren sind für mich in Ordnung.

Lange Rede kurzer Sinn: IG ist der einzige den ich heute immer noch fast täglich nutze um auch kleinere Positionen durch entsprechenden Hebel abbilden zu können.

Frohes Schaffen Peter. Kundenservice ist wie schon erwähnt im Gegensatz zu einigen anderen Brokern nicht aufdringlich aber bei Fragen gut erreichbar.

Spreads sind bei den meisten Märkten gut bis sehr gut. Aktienhandel per DMA funktioniert zwar super, macht bei sehr kleinen Stückzahlen aufgrund der Gebühren eher wenig Sinn.

Rücküberweisungen erfolgen innerhalb eines Werktages sofern morgens am Vortag beantragt. Bin zufrieden. Nach vielen Enttäuschungen bei anderen CFD Brokern kann ich jetzt endlich sagen den richtigen gefunden zu haben.

Warum ist das so? Nun zum ersten kann ich alle Märkte handeln die ich benötige. Bis auf einige Rohstoffe sind die Spreads gut bis sehr gut. Die Orderexekution ist ein Traum im Vergleich zu vielen anderen Brokern.

Klick rein und klick wieder raus. Fast immer innerhalb oder unter einer Sekunde. Slippage bisher 0. Der Beschissfaktor der anderswo durchaus mit eingeplant werden muss ist bei IG offensichtlich einfach nicht vorhanden.

Die angebotenen Tools für technische Analyse sind super und bieten einen echten Mehrwert. Und dafür gibt es von mit 5 Punkte. Hallo, ich handele mehrere Konten bei mehreren Brokern.

Begrenzet Indikatoren und so weiter. Dafür eher 1 Punkt. Leistet man sich aber den ProRealtimechart, der ab 4 Trades pro Monat kostenfrei wird, dann läuft es wirklich sauber.

So stelle ich mir eine Handelsanwendung inkl. Orderbuch im selbigen PC Fenster vor! Dafür glatte 4,5 Punkte. Das Handling damit ist sicher gewöhnungsbedürftig aber man wird mit festem Willen zur Lösungsfindung auch irgendwann fündig.

Leider kein Market Profile in der Indikatorenloiste dafür andere exotischere vorhanden. Support ewig nicht erreichbar 3 Punkte dafür, auch nicht lösungsorienteiert.

Somit 3,5 Punkte insgesamt. Freundlicher, guter, kompetenter und nicht aufdringlicher Kundenservice. Konto wird in wenigen Tagen freigeschaltet und Einzahlungen werden schnell bearbeitet.

Mindesteinzahlungen muss man nicht tätigen, allerdings über Kapitalreserven verfügen. Man hat die Möglichkeit kostenlose Demokonten zu eröffnen. Die Spreads scheinen im Vergleich zu anderen Brokern gut bis normal zu sein.

Ich bin kein Experte und Gewinne konnte ich leider auch noch nicht auszahlen lassen, doch schein es sich hier um guten und fairen Handelspartner zu handeln.

Ich hab mir erst Mal nur ein Demokonto zugelegt. Macht alles einen sehr guten und seriösen Eindruck. Die Spreads sind vergleichsweise gut bis sehr gut.

Dass man teils ganz erhebliche MIndestabstände für normale Stops und Limits einhalten muss ist allerdings ein nicht zu unterschätzender Nachteil.

Schnelle Kursstellung und Ausführung der Trades. Bei Anfragen an den Kundendienst erhalte ich immer schnell eine Rückmeldung.

Plattform,Charting und Handel aus den Charts sind Top! Zudem ist das Layout der Plattform anpassbar. Schöne IOS App. Trade seit einigen Monaten hier und bin insgesamt recht zufrieden.

Apps für IPhone und Ipad sind gut gemacht und sehr hilfreich für unterwegs. Eher im Gegenteil! Leider kann ich den Hype um IG nicht nachvollziehen.

Zugegeben der Service ist sehr freundlich und bemüht. Allerdings kommen die Mitarbeiter ganz schön in Bedrängnis, wenn man die Differenz vom eingegebenen Stop, zu tatsächlicher Ausführung erhalten möchte.

Der Verweis auf den Kontoauszug bringt hierbei keine Erkenntnisse. Bei Metatrader basierten Systemen erkennt man auf den ersten Blick wo der Stop lag und wann, er wie ausgeführt wurde..

Für mich ist dies schon wichtig, da ich ansonsten im Blindflug dem Broker vertraue-hier gehts ums Geld Da ich Vieltrader bin ist dies für mich uninteressant.

Hallo für Alle! Ich bin seit nur 3 Wochen bei IG, früher jahrelange bei Saxo. Ich wechselte u. Man denkt, ein Broker arbeitet überall mit gleichen Konditionen, oder bin ich zu naiv?

Zu korrektem Info würde es gehören, dass ich damit schon an der Webseite zusammentreffe, um zu entscheiden, wo es mir günstiger sei!!!

Sie haben Herr Lippa es mir versprochen zur deutsche "Seite" umziehen helfen, ich warte neugierig, wie es gelingt! Übrigens nach den ersten Schritten bin ich sehr zufrieden!

Mit solchen Erlösungen kann ich hier arbeiten, welche bei Saxo unbekannt sind z. B: Charttrading , oder umgekehrt, bei IG unbekannt sind z.

B: Slippage Vorlaufig so viel Erfahrungen kann ich Euch to share, und bedanke mich an Eueren Meinungen, die mir viel geholfen haben, einen normalen Broker zu finden!

Seit dem hier aber endlich auch MT4 verfügbar ist steige ich jetzt komplett auf IG um. Vorteile sind allgemein bekannt und die Plattform läuft super.

Schön wäre wenn das zukünftig noch angeglichen wird. Selbst wenn ich lange überlege kann ich nichts wirklich schlechtes über IG sagen.

Klar sind die Gebühren für Aktien CFDs bei kleinen Trades nicht gerade günstig aber dafür gibt es auch andere Broker bei denen man hier billiger wegkommt.

Egal ob Spreads, Ausführungsgeschwindigkeit oder Kundendienst alles super. Was mir persönlich sehr gut gefällt, insbesondere nach dem letzten Update ist die App für mein Ipad.

Ob für Zuhause oder unterwegs wirklich eine super Sache. Für Forex und Indizes sehr gut. Spreads sind gut und man zahlt sonst keine zusätzlichen Gebühren.

Telefonkontakt sehr hilfsbereit. Einzahlungen werden schnell gebucht. Kunde seit Mai und sehr zufrieden.

Ehrlicher Handelspartner mit umfangreicher aber dennoch einfach zu bedienender Plattform. Ausfälle oder Verbindungsabbrüche bisher: 0. Kundenservice freundlich und kompetent.

Ich muss sagen das ich schon andere Broker hatte, jedoch mit IG Markets absolut zufrieden bin. MT von Xe läuft auch wunderbar auf Mac.

IG Markets war einer der wenigen die eine Kontoeröffnung per Postident abgewickelt haben, wobei mir bei anderen, die keine Personenbezogene Identität verlangt haben, Zweifel aufkamen und diese sich später auch bestätigt haben.

Von allen Brokern bei denen ich bis heute Konten hatte sicherlich einer der besten! IG Markets kriegt von mir 4,5 von 5 Punkten.

Stefan Hötte! Ich kann solche Bewertungen wie von rippacc nicht verstehen Bei mir läuft die Software ohne Murren und mein Rechner ist ehrlich gesagt nicht gerade der neuste.

Über die fehlende Möglichkeit automatisiert zu handeln kann ich mich auch nicht beschweren, weil ich das VORHER gewusst habe und das Thema für mich ehrlich gesagt auch nicht interessant ist.

Zahlen muss man für die Kursdaten auch nur dann,wenn man nicht handelt. Ab paar Trades im Monat sind die auch umsonst.

ERGO muss ich mich zu aller erst darauf verlassen können dass der Broker ehrlich ist und zuverlässig arbeitet. Und das tut IG Markets im Gegensatz zu vielen anderen definitiv.

Requotes oder Slippage sind hier kein Thema,was man von vielen anderen Brokern nicht behaupten kann. Alle die sich wie mein Vorposter über so einen Mumpitz beschweren sollten erstmal irgendwo anders handeln um zu sehen wie es ist,wenn man bei einem Broker handelt wo nicht alles so problemlos klappt wie bei IG.

Allen anderen wünsche ich weiterhin gute Geschäfte! Aber: 1. Das ist zumindest bei mir der Fall. Und das auf Mac, Windows, Linux.

Und auf dem Rechner meines Nachbars. Lt IG Marktes ist aber alles ok. Fehler sind nicht nachvollziehbar. Ich vermisse den automatisierten Trading.

Viele Chancen werden leider dadurch verpasst. Highest und Lowest fkn. MancheAber vielleicht erwarte ich auch zuviel. Leider muss man für die realtime Kursdaten zahlen.

Minilots fände ich nett. Man möchte doch ab und zu doch nur eine Strategie testen, und dabei nicht sein ganzes Konto riskieren.

Volatitätsabhängig muss der Stop manchmal 10 Pips weit entfernt gesetzt werden. Den Grund verstehe ich nicht. Fazit: Pips stabil bei 0.

Die Abrechnung bisher immer fehlerfrei. Ich mache mir aber wegen den vielen Abers doch Gedanken, mal einen anderen Broker auszuprobieren. Sag mal seid ihr eigentlich total bescheuert?

Hier sind Bewertungen angesagt und keine Fragen die auch noch ohne Sternchen hier gepostet werden. Ich verstehe auch nicht wieso die Administratoren hier sowas zu lassen.

IG ist Klasse. Einzigartiger Kundenservice der mich wirklich vom Hocker gehaun hat. Überweisungen erfolgten schneller als ich es selbst sogar erwartet habe.

Plattform läuft sicher. Hatte noch keinen einzigen dubiosen "logout". Bisher habe ich gar nichts zu bemängeln im Gegensatz zu vielen anderen Brokern.

Die AGBs musst du akzeptieren, sonst kannst du kein Konto eröffnen. Stehen aber wie bei allen Brokern auch die üblichen Klauseln drinne.

Über die Orderausführung würde ich mir bei IG weniger Gedanken machen. Nach meiner Erfahrung ohnehin eine der besten überhaupt.

Steuer ist auch ein Vorteil, weil diese nicht direkt einbehalten wird, sondern von dir erst im Rahmen deiner Steuererklärung abgeführt werden muss.

Guten Tag, ich würde gerne mal wissen, wie das mit der Anmeldung bei IG abläuft? Sieht ja eigentlich alles ganz einfach aus.

Beachten Sie auch unsere Grundsätze zur Orderausführung, unsere Grundsätze für die Handhabung von Interessenkonflikten und unsere Informationen zum Beschwerdeverfahren.

Hatte bis jetzt nur ein erfolgreiches Demo-Konto bei IG. Wie läuft das nochmal mit der Steuer ab? Wie ich bis jetzt gelesen habe, wird die erst bei der Steuererklärung fällig bzw.

Muss man noch sonstige Steuern zahlen? LangundShort Die Kosten sind aber kein Problem, denn die werden zurückerstattet, wenn du eine gewisse Anzahl an Trades pro Monat machst.

Order Ausführung und Spread voll ok. B im Dax mind. Ein Bekannter hat mir vor kurzem erzählt dass er bei IG Markets handelt und mir den Broker empfohlen.

Nun trade ich seit knapp 3 Wochen live. Dabei sind meine Erfahrungen bisher wirklich gut. Die Plattform ist okay, es gibt meiner Meinung nach aber bessere.

Was wirklich Top ist sind die Spreads von meistens 0. Bisher Alle Orders korrekt ausgeführt und gebucht. Auch bei der Software bin ich anderer Meinung.

Super Aufbau,absolut stabil und bietet alles was man braucht. Denke für automatisierten Handel kommt mal als Retailkunde am Metatrader nicht vorbei.

Aber auch das weiss man vorher und beschwert sich hinterher nicht darüber. Gleiches beim Mindeststopabstand. Gibt es bei fast jedem Broker.

Nur das man bei IG die Margin über den Stop anpassen und damit den Hebel quasi selbst bestimmen kann. So kann ich meine Positionen per Stop im Gewinn absichern und mein Kapital ist wieder für neue Trades verfügbar, obwohl die alte Position noch offen ist.

Was ist denn beim CFD Tradig entscheidend?? Was hilft eine schöne bunte Trading-Applikation wenn der Rest hakt? Klare Empfehlung von mir. Good Trades!

Habe ihn gewählt wegen der guten Bewertung und da Düsseldorf direkt bei mir um die Ecke ist. Was mich jedoch am meisten stört: 1.

5 Replies to “Ig Erfahrungen”

  1. Es ist schade, dass ich mich jetzt nicht aussprechen kann - es gibt keine freie Zeit. Ich werde befreit werden - unbedingt werde ich die Meinung aussprechen.

  2. Es ist schade, dass ich mich jetzt nicht aussprechen kann - ich beeile mich auf die Arbeit. Ich werde befreit werden - unbedingt werde ich die Meinung in dieser Frage aussprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *