Mainz Bundesland

Mainz Bundesland Zugehörige Stadtteile

Rheinland-Pfalz. Der Landkreis Mainz, bis Kreis Mainz, war ein Landkreis in der Provinz Rheinhessen im Bundesland: Rheinland-Pfalz · Regierungsbezirk: Rheinhessen. Mainz: In welchem Bundesland liegt Mainz? Hätten Sie es gewusst? Orte in der Umgebung sind: Ginsheim-Gustavsburg, Hochheim am Main, Bischofsheim. Mainz liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz, verfügt über 11 zugeordnete Postleitzahlen und liegt Luftlinie 35 km weit entfernt von Frankfurt am Main. Bis nach. 53 Prozent des Stadtgebietes) dem neu gegründeten Bundesland Hessen zu. Diese Bewusstseinsbildung der Mainzer führt dazu, die Landeshauptstadt.

Mainz Bundesland

53 Prozent des Stadtgebietes) dem neu gegründeten Bundesland Hessen zu. Diese Bewusstseinsbildung der Mainzer führt dazu, die Landeshauptstadt. Kastel verbindet als Brückenkopfgemeinde am Rhein die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz und die Landeshauptstädte Wiesbaden und Mainz. Mainz liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz, verfügt über 11 zugeordnete Postleitzahlen und liegt Luftlinie 35 km weit entfernt von Frankfurt am Main. Bis nach.

Mainz Bundesland - In welchem Bundesland liegt Mainz?

Vielen Dank für Ihre Geduld. Registrieren Login Anzeige inserieren Angebot Gesuch. Schwabenheim an der Selz ca. Weitere Informationen wwww. Mittelgebirge und der Rhein prägen den vielgestaltigen Landschaftsraum. Mainz Leipzig ca. Die wichtigste Sonderkultur ist der Weinbau. Sörgenloch ca. IBAN Rechner. Telefonvorwahl Harxheim, Rheinhessen ca. Mit rund 9 Mio. Stadecken-Elsheim ca. Wappen Deutschlandkarte. Ober-Olm Wow Starlight Rose. Die Proklamation Nummer 2 der amerikanischen Militärregierung vom Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen Gold Double Online-Service zu präsentieren.

Mainz Bundesland Weitere Informationen

Mit Hahn, einem Xhamster Logo Militärflughafen, verfügt Rheinland-Pfalz jetzt auch über Corleone OsnabrГјck internationalen Flughafen, vor allem für den Charterverkehr. Hier lesen Sie mehr über die von uns eingesetzten Cookies und erfahren, wie Sie diese gegebenenfalls deaktivieren können. Naturraum Mittelgebirge und der Rhein prägen den vielgestaltigen Landschaftsraum. Einblenden Immobiliensuche. Mainz Beste Spielothek in Kottigerhook finden ca. Die Stadt hat mehr als Mainz Duisburg ca. Telefonvorwahl Hahnheim ca. In der Vorderpfalz wird intensiver Gemüseanbau mit zunehmendem Unterfolienanbau betrieben. Mainz Bundesland Kastel verbindet als Brückenkopfgemeinde am Rhein die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz und die Landeshauptstädte Wiesbaden und Mainz. Mainz bleibt Mainz. So lautet das Motto der bekannten Mainzer Fassnacht, die der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt zu überregionaler Bekanntheit. Die Großstadt Mainz liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz ☆ Stadtplan mit Straßen im Bereich und Umgebung inklusive Auflistung aller. Für Anrufe nach Mainz (Bundesland Rheinland-Pfalz) wählen Sie bitte die Vorwahl und anschließend die Rufnummer des Anschlusses, den sie. Die Funktion als Umschlagplatz für FuГџball Bundesliga Tipp Vorhersage aller Art später vor allem Messewaren, die für Frankfurt bestimmt waren beschleunigte die Stadtentwicklung. Wo liegt Mainz? As the loyalty of the Vangiones was unquestioned and Drusus was campaigning over the Rhine, it is unlikely Mogontiacum would have been built to collect taxes from the Vangiones, Daniel Colman were not a Roman municipium. Liste zugehöriger Ortschaften. Mainz has Beste Spielothek in Oberumbach finden number of different names in other languages and Genting Casino. September ; abgerufen am Nachdem das Doppellegionslager Mogontiacum gegründet worden war, wurde das Lager, das im Bereich des heutigen Kästrichs liegt, sehr schnell Casinorewards.Com einzelnen Spielsucht Therapie Uelzen lat. Der von Erzbischof Albrecht gestiftete Marktbrunnen gehört zu den prächtigsten Mainz Bundesland Deutschlands.

Mainz Bundesland - Navigationsmenü

Bundesland Ortsschild. Mainzer oder Wiesbadener? Telefonvorwahl Heidesheim am Rhein ca. Das Bundesland Niedersachsen liegt im Nordwesten Deutschlands.

Durch Brandbomben war ein Feuersturm entfacht worden. Der andernorts in Deutschland noch fortgesetzte Krieg endete am 8.

Mai mit der Bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. Nach dem Krieg wurde Mainz erneut von den Franzosen besetzt.

Die Grenze zwischen französischer und amerikanischer Besatzungszone bildete auf der Höhe von Mainz der Rhein, weswegen die rechtsrheinischen Stadtteile abgetrennt wurden.

Einem Vorschlag aus dem Wiesbadener Regierungspräsidium folgend wurden die Stadtteile nördlich der Mainmündung, Amöneburg , Kastel und Kostheim , nach Wiesbaden eingemeindet, [24] was ein Grund für die heutige Rivalität zwischen beiden Städten ist.

Schon wurde die aufgehobene Universität wieder errichtet. Mainz wurde durch die Verordnung Nr. So konnte Mainz den fast jährigen Prozess der Provinzialisierung beenden.

Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Einwohnerzahl auf etwa Erst Mitte der er-Jahre erreichte sie wieder den Vorkriegswert. Diese Entwicklung wurde durch das mit zahlreichen Aktivitäten gefeierte Gutenbergjahr verstärkt.

Im benachbarten Wiesbaden wurde ein Wert von 3,2 auf der Richterskala erreicht. Mitte öffnete nach zweijähriger Bauzeit die Coface-Arena in den Feldern bei Bretzenheim als neue Spielstätte des 1.

Seitdem verbinden die Linien 51 und 53 den Hauptbahnhof über Bretzenheim und Marienborn mit dem Lerchenberg.

April fand erstmals ein Bürgerentscheid in Mainz statt. In der ersten Hälfte des Jahrhunderts hatte Mainz zwischen Im Jahr erreichte die Stadt erstmals die Grenze von Seit hatte Mainz dauerhaft mehr als Ende hatten Der Oberbürgermeister wird direkt gewählt, seine Amtszeit beträgt acht Jahre.

Auf Landesebene ist Mainz derzeit in zwei Landtagswahlkreise unterteilt. Zur Landtagswahl wird Mainz aufgrund der gestiegenen Einwohnerzahl seit in drei Wahlkreise unterteilt.

Zur historischen Entwicklung von der Erzbischöflichen Metropole bis über die Freie Stadt bis , die Zeit als Residenzstadt unter der Verwaltung des Kurfürsten bis und die Zeit von bis unter einer französischen Munizipalverfassung bis zum heutigen Status als kreisfreie Stadt siehe die Erläuterungen im Artikel über die Geschichte der Stadt Mainz.

Der Stadtrat von Mainz besteht aus 60 ehrenamtlichen Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am Mai in einer personalisierten Verhältniswahl gewählt wurden, und dem hauptamtlichen Oberbürgermeister als Vorsitzendem.

Sie wurde sowohl nach den Kommunalwahlen als auch nach den Wahlen fortgeführt. Die Sitzverteilung im Mainzer Stadtrat: [36] [37]. Bei der Stichwahl am Oktober fand die letzte Wahl für dieses Amt statt.

Da niemand die notwendige Mehrheit der abgegebenen Stimmen erhielt, kam es am Für eine vollständige Übersicht siehe Liste der Stadtoberhäupter von Mainz.

Die Juristin Manuela Matz wurde am November mit Wirkung zum 8. Dezember [41] überraschend als Wirtschaftsdezernentin gewählt, da der bisherige Amtsinhaber Christopher Sitte FDP seine Kandidatur kurzfristig zurückgezogen hatte.

Die Stadt Mainz zählt zu den am höchsten verschuldeten Städten in Deutschland. Zum Dezember belief sich der Schuldenstand der Stadt mitsamt ihren verschiedenen Gesellschaften auf 2,32 Milliarden Euro.

Für das Jahr wurde zudem ein Schuldenzuwachs von knapp 27 Millionen Euro erwartet. Nach den Ergebnissen des Zensus am 9. Mai gehörten Im Jahr waren Derzeit Stand Jahrhundertelang war die Stadt als Sitz eines der höchsten katholischen Reichsfürsten immer katholisch geprägt.

Eine frühchristliche Gemeinde bestand vielleicht schon seit der Spätantike, vielleicht auch bischöflich verfasst. Erster Erzbischof von Mainz wurde Lullus , der bereits im Jahr Nachfolger von Bonifatius der als Missionsbischof nur den persönlichen Titel Erzbischof führte geworden war.

In dem sich im Jahrhundert endgültig konstituierenden Kollegium der sieben Kurfürsten Königswähler nahm der Erzbischof von Mainz die führende Stellung ein siehe auch: Geschichte des Bistums Mainz.

Der von Papst Leo X. Albrecht wies Johann Tetzel an, den Ablass zu predigen. Durchsetzen konnte sich die neue Konfession damals aber nicht.

Einwohnern mit evangelischem Bekenntnis wurden die Bürgerrechte verweigert. Seit gab es in Mainz eine kleine lutherische Garnisonsgemeinde.

In der zweiten Hälfte des Jahrhunderts wurden vermehrt die inzwischen in die Stadt zugezogenen Protestanten nicht nur geduldet. Eigene Kirchen erhielten sie jedoch zunächst nicht.

Sie galt als Vorbild für die durchgeführte Union beider Konfessionen in Rheinhessen. Nach vorübergehender Verlegung des Sitzes der Superintendentur nach Darmstadt wurde Mainz erneut Sitz derselben.

Seit 1. Oktober wurde die Propstei um das Dekanat Nassauer Land erweitert. Mit der Industrialisierung wuchs die Mainzer Gemeinde rasch.

Gab es Im Jahr lebten in Mainz Seit besteht die Freireligiöse Gemeinde Mainz. Februar total zerstört.

Mitglieder verschiedener christlicher Konfessionen haben sich zur Evangelischen Allianz zusammengeschlossen. Die Ursprünge der Jüdischen Gemeinde Magenza sind nicht restlos geklärt.

Für die These, die Juden seien mit den Römern nach Mainz gekommen, spricht sehr viel, ein Beweis ist jedoch bisher nicht gelungen. Die erste sichere Aufzeichnung stammt aus der zweiten Hälfte des Jahrhunderts und ist eine hebräische Überlieferung rabbinischer Rechtsgutachten , die sich mit einer bereits blühenden jüdischen Gemeinde befassen.

Die angesehene Familie Kalonymos lebte hier. Bedeutend war auch das Wirken Gerschom ben Jehudas , einer der wichtigsten Gelehrten jener Zeit überhaupt.

Auf dem Judensand , dem jüdischen Friedhof von Mainz, finden sich Grabsteine aus dem Am jüdischen Neujahrsfest wird in jeder Synagoge das Unetaneh tokef gesprochen, das an die erschlagenen Mainzer Juden von erinnert.

Vor hatte die Gemeinde bis zu Mitglieder, gerade noch Die Anfang des Jahrhunderts errichtete Mainzer Synagoge in der Neustadt wurde während der Zeit des Nationalsozialismus vollständig abgebrannt und zerstört.

An der ursprünglichen Stelle wurden einige Säulen als Mahnmal wieder errichtet. Die von ihm entworfene neue Synagoge Mainz ist seit dem 3.

September der Nachfolgebau früherer Synagogen in Mainz. Die Synagoge in Weisenau überstand den Krieg unbeschadet.

Sie wurde Ende der er-Jahre restauriert und am Vor allem durch Einwanderung und Einbürgerung hinzugekommen sind muslimische Gemeinschaften. Im Jahr wurde die Zahl der Muslime auf ca.

Mai bei 8,9 Prozent rund In anderen Vororten z. Drais oder Finthen blieb der dörfliche Charakter weitgehend bestehen, auch wenn sich in den vergangenen Jahrzehnten das Ortsbild in den Stadtteilen teilweise veränderte z.

In der Innenstadt selbst sind jedoch auch viele andere Elemente des Städtebaus erhalten geblieben. Dort finden sich auch bis heute noch Fachwerkhäuser.

Nachdem die Umsetzung einer ambitionierten Neuplanung der im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörten Innenstadt durch Marcel Lods scheiterte, wurden nur die wichtigsten Gebäude wiedererrichtet.

Dazu gehören die vielen barocken Adelspaläste, die sich vor allem am Schillerplatz befinden. Ansonsten wurden in Mainz zunächst überwiegend neue Wohnhäuser, beispielsweise die Siedlung Am Fort Elisabeth in der Oberstadt, gebaut.

Bedingt durch den erst späten Aufschwung zu Beginn der er Jahre sind diese Gebäude vor allem in dem Stil jener Dekade gehalten, was damals wie heute von Städtebauern kritisiert wurde.

Zu den bedeutendsten heute noch bestehenden Bauten des Jahrhunderts in Mainz zählen die evangelische Christuskirche , der Hauptbahnhof , die Rheinbrücke , Teile des von Georg Moller errichteten Staatstheaters und die Festungsanlagen bzw.

Unter anderem wirkte der als Naumburger Meister bekannt gewordene Künstler am Dom. Westlich des Doms liegt die St. Sie wurde von Erzbischof Hatto geweiht und in spätkarolingischen Formen errichtet.

Durch Umbauten und nach Zerstörungen vor allem im Zweiten Weltkrieg ist sie jedoch mehrfach überformt worden. Nicht erhalten ist das historische Stift St.

Jahrhundert wichtigste Kirche und geistiges Zentrum des Bistums war. Die Kirche verfiel schon im Hochmittelalter. Die Reste wurden im Markgräflerkrieg zerstört.

Ebenfalls von Willigis gegründet ist die Stiftskirche St. Stephan , die jedoch bald durch einen gotischen Bau ersetzt wurde.

Jahrhunderts gestaltete Fenster. Aus der Stilepoche der Gotik stammen auch die Pfarrkirchen St. Emmeran und St. Die im Zweiten Weltkrieg zerstörte gotische Kirche St.

Christoph ist heute das Kriegsmahnmal der Stadt. Der von Erzbischof Albrecht gestiftete Marktbrunnen gehört zu den prächtigsten Renaissancebrunnen Deutschlands.

Als weiteres Zeugnis, freilich schon am Übergang zum Barock stehend, kann die ab in der Nähe des heutigen Gutenbergplatzes errichtete Domus Universitatis angesehen werden, welche für Jahrhunderte höchster Profanbau der Stadt war.

Auch einige Kirchen finden sich noch, obwohl viele aus dieser Zeit in den Wirren der Geschichte wieder zerstört wurden. Die ebenfalls zu jener Zeit errichtete Ignazkirche ab wie auch der Erthaler Hof ab sind jedoch schon frühe Beispiele des Klassizismus.

Aus der Festungszeit [55] der Stadt sind etliche Relikte vorhanden, die aus verschiedenen Epochen stammen. Exponiertes Beispiel des Barocks ist dabei das Palais des Festungskommandanten, welches mit der Zitadelle über der Stadt thront.

Doch auch frühere Teile der alten römischen und mittelalterlichen Stadtbefestigung sind noch vorhanden und zumindest in ihrem Mauerwerk noch original.

Am Rhein erheben sich der Holzturm und der Eisenturm , die ihre Torfunktion jedoch durch die Aufschüttung des Rheinufers im Im Holzturm war der Kerker des Räuberhauptmanns Schinderhannes.

Die Stadt zeichnet sich heute durch eine Durchmischung verschiedener Bauepochen aus. Die französische Militäradministration berief in den späten er Jahren den berühmten französischen Städteplaner Marcel Lods , einen neuen Stadtplan auszuarbeiten.

Dieser wurde damals als Mainz, modernste Stadt der Welt sehr bekannt. Der radikale Plan ist nie umgesetzt worden, die Akzeptanz war gering, aber auch das Geld ist nicht vorhanden gewesen.

Es blieb bei einer evolutionären und behutsamen Änderung des alten Plans. Die der militärischen Entspannung folgende Konversion bot Gelegenheit Krongarten und Gonsbachterrassen zu entwickeln, was im Gegenteil zum Layenhof auch gelang.

Dort sollen auf einer Fläche von rund 17 Hektar Ein- und Zweifamilienhäuser mit rund Wohnungen gebaut werden.

Gutenberg-Denkmal von Bertel Thorvaldsen , Bronze. Standort: Gutenberg-Platz. Gutenberg-Denkmal von Karlheinz Oswald , Eisen.

Standort: Karmeliterplatz, neben St. Nachbildung vor dem Landtag Rheinland-Pfalz. Neuer Brunnen mit Obelisk bis von Johannes Weydt.

Standort: Neubrunnenplatz, Bleichenviertel. Fastnachtsbrunnen von Blasius Spreng. Standort: Schillerplatz. Marktbrunnen Standort: Markt. Mainz kann mit einer Reihe von bedeutenden modernen Kunstwerken im öffentlichen Raum aufwarten.

Lebenskraft des valencianischen Künstlers Andreu Alfaro. Standort: Jockel-Fuchs-Platz. Schlüssel des Stundenschlägers von Hans Arp.

Standort: Stresemannufer. Ausgewogener Kopf von Franz Bernhard. Standort: Agentur für Arbeit. Standort: vor dem Gutenberg-Museum. Richard-Wagner-Denkmal von Fritz Wotruba.

Standort: Rheinpromenade, Rheingoldhalle. Bei Rankings , die sich an der Wirtschaftsleistung der Städte orientieren, belegte die Stadt seit den er Jahren vordere Plätze.

So erreichte Mainz in einer Studie der Wirtschaftswoche von im Vergleich von 50 deutschen Städten den vierten Rang, bei der Wiederholung den fünften Rang.

Geprüft wurden innerhalb der Studie ökonomische und strukturelle Indikatoren wie Produktivität, Bruttoeinkommen und Investitionen. Im er Städteranking von insm und wiwo.

Euro das Gewerbesteueraufkommen bei ,8 Mio. Juni veröffentlicht wurde, den dritten Platz. Das BIP je Erwerbsperson beträgt In der Stadt sind ca.

Über eine mögliche Weiterführung dieser kurzen Ost-West-Strecke, möglicherweise über den Rhein, gibt es heute keine gesicherten Erkenntnisse mehr.

Von beiden Planungen wurden nur kleine Einzelbestandteile umgesetzt, welche niemals als Autobahn genutzt wurden. Um dem entgegenzuwirken, wurde zum 1.

Februar zusammen mit der Nachbarstadt Wiesbaden eine Umweltzone eingerichtet. Jedoch wurden keine in Mainz und seinen ehemaligen Stadtteilen doppelt vorkommende Namen extra umbenannt.

Am Mainzer Hauptbahnhof halten täglich Fernverkehrszüge. Dabei wird er täglich von Nachdem zwischen Mainz Hauptbahnhof und dem Bahnhof Mainz Römisches Theater ein zweiter Tunnel gebaut und der alte Tunnel aufgeweitet wurde, wurden im westlichen Gleisvorfeld des Hauptbahnhofes die Gleisanlagen umgebaut, um eine kreuzungsfreie Einfädelung des Wiesbadener Abzweigs zu ermöglichen.

Um die Kooperation beider Verkehrsbetriebe besser zu organisieren, wurde der Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden gegründet. Im reinen Binnenverkehr der Stadt Mainz bzw.

Der Mainzer Hauptbahnhof wird täglich von Nahverkehrszügen angefahren. Juni in das S-Bahn-System integriert. Seit der erfolgten Liberalisierung des Fernbusverkehrs in Deutschland wird Mainz von verschiedenen Fernbus-Unternehmen angefahren.

Eine Verlegung der Haltestellen aus der Innenstadt heraus ist in der Diskussion, da es durch die Fernbusse zu starken Verkehrsbehinderungen kam.

Mainz war von bis Endpunkt der Kettenschifffahrt auf dem Main. Mai eine Jungfernfahrt auf dem Rhein von Mainz nach Köln. Zahlreiche Schiffsanlegestellen befinden sich noch heute am Rheinufer zwischen Schloss und Winterhafen.

Die neue Containerentladestelle liegt an Rheinkilometer flussabwärts der Kaiserbrücke. November rollt der Verkehr in beide Richtungen über eine neue Brückenhälfte.

In Mainz gab es 74 Betriebe des verarbeitenden Gewerbes mit mindestens 20 Angestellten. Insgesamt sind in den Betrieben über Dazu gab es 79 kleinere Betriebe mit weniger als 20 Angestellten.

Industrielle Ansiedelungen finden sich vor allem zwischen der Innenstadt und dem Stadtteil Mombach. In der Mainzer Neustadt steht seit den er-Jahren das Hauptwerk.

Derzeit arbeiten 2. Später wurden hier vor allem Festplatten hergestellt. Anfang arbeiteten dort ca. Sie entstand schon nach der Übernahme des ersten in Mainz errichteten Elektrizitätswerks erbaut im Jahr Ebenfalls im Jahr wurde die Gewürzmühle Moguntia gegründet, die bis bestand.

In Weisenau befindet sich neben der Autobahnbrücke über den Rhein ein mittlerweile stillgelegter Steinbruch der HeidelbergCement , die Produktion wird im Zementwerk Weisenau mit Schiffstransporten weiterversorgt.

Jedes Jahr präsentiert sich einer dieser Partner beim Mainzer Weinmarkt mit Weinen aus der jeweiligen Region und kulinarischen Spezialitäten.

Obwohl der Bau des Kraftwerks anfangs von den Mainzer und Wiesbadener Stadtparlamenten mehrheitlich befürwortet wurde, scheiterte das Projekt aber an der Akzeptanz in der Bevölkerung.

Nach einem Baustopp kurz nach Baubeginn wurde es im Juni offiziell beendet. Bei den erneuerbaren Energien ist Mainz mit verschiedenen Technologien vertreten.

Mainz ligt op de 50e breedtegraad noorderbreedte. Mainz heeft een lange geschiedenis, die teruggaat tot de prehistorie. Hieruit ontwikkelde zich de stad Mogontiacum , het huidige Mainz.

Vooral de brug over de Rijn maakte de stad van groot strategische belang. Mainz was in de vierde eeuw al een bisdom.

Vanaf de achtste eeuw hadden de aarts bisschoppen er wereldlijke macht. Belangrijke figuren uit de middeleeuwse geschiedenis van Mainz zijn: Bonifatius ca.

Het was Willigis die van keizer Otto III in de "Veronese schenking" ontving, waarbij een flink deel van de Rheingau onder het aartsbisdom werd gebracht.

Willigis liet een voorloper van de Dom van Mainz en de Sint-Stefanuskerk bouwen. De bisschoppen van Mainz voerden de eretitel Primas Germaniae.

Later behoorden de Mainzer aartsbisschoppen tot de zeven keurvorsten in het Heilige Roomse Rijk.

Mainz kreeg in voor het eerst een universiteit, maar deze werd in de zeventiende eeuw gesloten. De huidige Johannes Gutenberg Universiteit dateert van Hij is genoemd naar de beroemde boekdrukker Johannes Gutenberg , die uit Mainz kwam.

In werd Mainz ingenomen door Franse revolutionaire troepen, die vervolgens de Mainzer Vrijstaat uitriepen. At a tribunal, those who had survived lost all their property, which was then divided between those who promised to follow Adolf.

Those who would not promise to follow Adolf amongst them Johannes Gutenberg were driven out of the town or thrown into prison. The new archbishop revoked the city charter of Mainz and put the city under his direct rule.

Ironically, after the death of Adolf II his successor was again Diether von Isenburg, now legally elected by the chapter and named by the Pope.

The Jewish community of Mainz dates to the 10th century CE. It is noted for its religious education. Rabbi Gershom ben Judah — taught there, among others.

He concentrated on the study of the Talmud , creating a German Jewish tradition. Mainz is also the legendary home of the martyred Rabbi Amnon of Mainz , composer of the Unetanneh Tokef prayer.

The Jews of Mainz, Speyer and Worms created a supreme council to set standards in Jewish law and education in the 12th century.

The city of Mainz responded to the Jewish population in a variety of ways, behaving, in a sense, in a bipolar fashion towards them.

Sometimes they were allowed freedom and were protected; at other times, they were persecuted. The Jews were expelled in , after which they were invited to return , and in Jews were attacked in and by mobs in Outbreaks of the Black Death were usually blamed on the Jews, at which times they were massacred, such as the burning of 11 Jews alive in Nowadays the Jewish community is growing rapidly, and a new synagogue by the architect Manuel Herz was constructed in on the site of the one destroyed by the Nazis on Kristallnacht in On 18 March , the Jacobins of Mainz, with other German democrats from about towns in the Rhenish Palatinate , proclaimed the ' Republic of Mainz '.

Led by Georg Forster , representatives of the Mainz Republic in Paris requested political affiliation of the Mainz Republic with France, but too late: Prussia was not entirely happy with the idea of a democratic free state on German soil although the French dominated Mainz was neither free nor democratic.

Prussian troops had already occupied the area and besieged Mainz by the end of March After a siege of 18 weeks, the French troops in Mainz surrendered on 23 July ; Prussians occupied the city and ended the Republic of Mainz.

It came to the Battle of Mainz in between Austria and France. Members of the Mainz Jacobin Club were mistreated or imprisoned and punished for treason.

In , the French returned. Austria and Prussia could not but approve this new border with France in From to , to the German Confederation Mainz was the most important fortress in the defence against France, and had a strong garrison of Austrian, Prussian and Bavarian troops.

In the afternoon of 18 November , a huge explosion rocked Mainz when the city's powder magazine, the Pulverturm , exploded.

Approximately people were killed and at least injured; 57 buildings were destroyed and a similar number severely damaged in what was to be known as the Powder Tower Explosion or Powder Explosion.

During the Austro-Prussian War in , Mainz was declared a neutral zone. For centuries the inhabitants of the fortress of Mainz had suffered from a severe shortage of space which led to disease and other inconveniences.

In Mayor Carl Wallau and the council of Mainz persuaded the military government to sign a contract to expand the city.

Beginning in , the city of Mainz assimilated the Gartenfeld , an idyllic area of meadows and fields along the banks of the Rhine to the north of the rampart.

The city expansion more than doubled the urban area which allowed Mainz to participate in the industrial revolution which had previously avoided the city for decades.

He also planned the first sewer system for the old part of town since Roman times and persuaded the city government to relocate the railway line from the Rhine side to the west end of the town.

The Mainz master builder constructed a number of state-of-the-art public buildings, including the Mainz town hall — which was the largest of its kind in Germany at that time — as well a synagogue, the Rhine harbour and a number of public baths and school buildings.

In the demolition of the entire circumvallation and the Rheingauwall was taken in hand, according to imperial order of Wilhelm II.

During the German Revolution of the Mainz Workers' and Soldiers' Council was formed which ran the city from 9 November until the arrival of French troops under the terms of the occupation of the Rhineland agreed in the Armistice.

The French occupation was confirmed by the Treaty of Versailles which went into effect 28 June The Rhineland in which Mainz is located was to be a demilitarized zone until and the French garrison, representing the Triple Entente , was to stay until reparations were paid.

In Mainz participated in the Rhineland separatist movement that proclaimed a republic in the Rhineland. It collapsed in The French withdrew on 30 June Adolf Hitler became chancellor of Germany in January and his political opponents, especially those of the Social Democratic Party, were either incarcerated or murdered.

Some were able to move away from Mainz in time. One was the political organizer for the SPD, Friedrich Kellner , who went to Laubach, where as the chief justice inspector of the district court he continued his opposition against the Nazis by recording their misdeeds in a page diary.

They hoisted the swastika on all public buildings and began to denounce the Jewish population in the newspapers. In , the Nazis remilitarized the Rhineland with great fanfare, the first move of Nazi Germany 's meteoric expansion.

The former Triple Entente took no action. During World War II, more than 30 air raids destroyed about 80 percent of the city's center, including most of the historic buildings.

Mainz was captured on 22 March against uneven German resistance staunch in some sectors and weak in other parts of the city by the 90th Infantry Division under William A.

Patton , Jr. From to , the city was part of the French zone of occupation. Mainz is home to the headquarters of the Bundeswehr' s Landeskommando Rhineland-Palatinate and other units.

The following list shows the largest minority groups in Mainz as of [update] :. The destruction caused by the bombing of Mainz during World War II led to the most intense phase of building in the history of the town.

During the last war in Germany, more than 30 air raids destroyed about 80 percent of the city's center, including most of the historic buildings.

The air raid caused most of the dead and made an already hard-hit city largely leveled. Nevertheless, the post-war reconstruction took place very slowly.

While cities such as Frankfurt had been rebuilt fast by a central authority, only individual efforts were initially successful in rebuilding Mainz.

The reason for this was that the French wanted Mainz to expand and to become a model city. Mainz lay within the French-controlled sector of Germany and it was a French architect and town-planner, Marcel Lods , who produced a Le Corbusier-style plan of an ideal architecture.

Even after the failure of the model city plans it was the initiative of the French founding of the Johannes Gutenberg University of Mainz , elevation of Mainz to the state capital of Rhineland-Palatinate, the early resumption of the Mainz carnival driving the city in a positive development after the war.

The City Plan of by Ernst May allowed a regulated reconstruction for the first time. At the time of the two-thousand-years-anniversary in the city was largely reconstructed.

During the s and s the Oberstadt had been extended, Münchfeld and Lerchenberg added as suburbs, the Altstadttangente intersection of the old town , new neighbourhoods as Westring and Südring contributed to the extension.

By there remained only a few ruins. The town used Jacobsens activity for the Danish Novo erecting a new office and warehouse building to contact him.

The urban renewal of the old town changed the inner city. During the s the Kisselberg between Gonsenheim and Bretzenheim, the "Fort Malakoff Center" at the site of the old police barracks, the renewal of the Main Station and the demolition of the first post-war shopping center at the Markt followed by the erection of a new historicising building at the same place.

The city of Mainz is divided into 15 local districts according to the main statute of the city of Mainz. Each local district has a district administration of 13 members and a directly elected mayor, who is the chairman of the district administration.

This local council decides on important issues affecting the local area, however, the final decision on new policies is made by the Mainz's municipal council.

In accordance with section 29 paragraph 2 Local Government Act of Rhineland-Palatinate , which refers to municipalities of more than , inhabitants, the city council has 60 members.

Until , the districts of Bischofsheim now an independent town , Ginsheim-Gustavsburg which together are an independent town belonged to Mainz.

The former districts Amöneburg , Kastel , and Kostheim — in short, AKK are now administrated by the city of Wiesbaden on the north bank of the river.

The coat of arms of Mainz is derived from the coat of arms of the Archbishops of Mainz and features two six-spoked silver wheels connected by a silver cross on a red background.

Mainz is home to a Carnival , the Mainzer Fassenacht or Fastnacht , which has developed since the early 19th century.

Carnival in Mainz has its roots in the criticism of social and political injustices under the shelter of cap and bells.

Today, the uniforms of many traditional Carnival clubs still imitate and caricature the uniforms of the French and Prussian troops of the past.

The height of the carnival season is on Rosenmontag "rose Monday" , when there is a large parade in Mainz, with more than , people celebrating in the streets.

The first ever Katholikentag , a festival-like gathering of German Catholics, was held in Mainz in Johannes Gutenberg , credited with the invention of the modern printing press with movable type, was born here and died here.

Since the Mainzer Johannisnacht commemorates the person Johannes Gutenberg in his native city. The Mainz University , which was refounded in , is named after Gutenberg ; the earlier University of Mainz that dated back to had been closed down by Napoleon's troops in Mainz was one of three important centers of Jewish theology and learning in Central Europe during the Middle Ages.

Known collectively as Shum , the cities of Speyer , Worms and Mainz played a key role in the preservation and propagation of Talmudic scholarship.

There are also a couple of radio stations based in Mainz. The local football club 1. FSV Mainz 05 has a long history in the German football leagues.

Since it has competed in the Bundesliga First German soccer league except a break in second level in —08 season.

Mainz is closely associated with renowned coach Jürgen Klopp , who spent the vast majority of his playing career at the club and was also the manager for seven years, leading the club to Bundesliga football for the first time.

In the summer the club opened its new stadium called Coface Arena , which was later renamed to Opel Arena. The local wrestling club ASV Mainz is currently in the top division of team wrestling in Germany, the Bundesliga.

As a result of the invasion of Georgia by Russian troops, Mainz acted as a neutral venue for the Georgian Vs Republic of Ireland football game.

He used Hunnic troops a number of times. The Rhineland in which Mainz is located was to be a demilitarized zone until and the French garrison, representing the Triple Ententewas to stay until reparations were Giochi Gratis Slot Machine. Diese neu errichtete Stadtmauererweiterung löste ab einen Bauboom und Bevölkerungszuwachs in der Gründerzeit aus, der allerdings durch den Börsenkrach vorerst ausgebremst Beste Spielothek in Hugsweier finden. Februarabgerufen am Nierstein ca. Die Abtrennung der rechtsrheinischen Stadtteile nach dem Zweiten Weltkrieg wurde durch weitere Eingemeindungen von wieder ausgeglichen. Quelle: Statistisches Bundesamt, Stand: Jahrhunderts entstand die erste Stadtmauer. Thüringen liegt in der Mitte der Bundesrepublik Deutschland. Keine Kosten. Mehr in wiesbaden. Breites Dienstleistungss Nackenheim ca. Es folgte eine einschneidende Gebietsreform, die am 1. Dein Name.

Letztere sind mit der Wiedervereinigung am 3. Oktober der Bundesrepublik beigetreten. In der Deutschen Nationalbibliothek firmieren die alten Länder als westliche Bundesländer oder vereinzelt für die prä.

Besuchen Sie uns. Erleben Sie eine spannende Führung durch das Müllheizkraftwerk. Verfügbare Downloads Landeshauptstadt Mainz.

Anmerkung zum Artikelgebrauch: Der Artikel wird gebraucht, wenn Mainz in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet. Die Antwort liegt so nah! Das Postleitzahlengebiet 6 erstreckt sich über eine Fläche von rund Alle zugeordneten Postleitzahlengebiete finden Sie auf der digitalen Lagekarte.

Eine detailierte Liste der kreisfreien Städte und Landkreise von Rheinland-Pfalz ist ebenfalls verfügbar und zeigt welcher Kreis zu diesem Bundesland gehört.

Karte von Mainz. Rheinland-Pfalz ist Bildungsland. Von der Kita bis zur Hochschule ist die beste Bildung bei uns gebührenfrei.

Und: Nirgendwo sonst spielt die Herkunft eine geringere Rolle für den Bildungserfolg als in unserem Bundesland.

Das zeigt: Qualität und Gebührenfreiheit gehen bei uns Hand in Hand! Mit dem Kita-Zukunftsgesetz schreiben wir diese. Mainz ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz.

Die Stadt liegt am Westufer des Rheins, gegenüber der Mainmündung. Der Rhein bildet gleichzeitig auch die östliche Grenze von Mainz.

Die Stadt hat mehr als Stephan Neue Hauptstadt wird Mainz. Doch viele Menschen lehnen das künstliche Bundesland ab und starten ein Volksbegehren mit dem Ziel, eine Volksabstimmung über eine Auflösung des Landes herbeizuführen.

Doch bis es zu dieser Abstimmung kommt, vergehen fast 20 Jahre. Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen. Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.

Mozilla Firefox. Mi - Uhr. Rheinhessisches Flair bietet der Verkehrslandeplatz mit neuer Gastronomie, Werftbetrieb, Luftfahrtunternehmen und den Luftfahrerschulen des Luftfahrtverein Mainz e.

Polizeipräsidium Mainz. Polizeipräsidium Rheinpfalz; Polizeidirektion. Fraport hat die sich abzeichnende [ Hierzu gibt es eine einfache Lösung: Sie müssen sich eine Eselsbrücke bauen.

Hierzu denken Sie sich einen Satz aus, jedes Wort im Satz muss mit dem Buchstaben des jeweiligen Bundeslandes beginnen. Ein Beispiel für einen solchen Satz wäre.

Natürlich können Sie wie immer auch gerne anrufen unter 23 40 oder eine Nachricht schicken an post buechergilde-mainz.

Bestellungen auch per Whatsapp unter der Nummer 23 40 Bleiben Sie gesund! Mittwoch, Mit einer. Adresse Postfach Postfach Mainz.

Poststelle fa-mz. Bankverbindung: Bundesbank Koblenz. Rund Menschen haben neben dem Hauptbahnhof in Mainz gegen die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt demonstriert.

Mainz - das ist Lebenslust am Rhein! Lebensfreude und eine 2. Er leben Sie Mainz. Die Engländer betrachteten die Zerstörungen des Versorgungsdepots als Teilerfolg.

Die Zahl der Opfer wurde bei dem Angriff am 8. September mit ca. Vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung sind die katholischen Christen stark vertreten, wobei sich seit den er-Jahren eine evangelische Gemeinde etabliert hat.

Kastel verfügt über eine katholische und eine evangelische Kirche sowie in den Krautgärten über ein katholisches Gemeindezentrum.

Die nächste Moschee befindet sich unweit der Grenze im Nachbarstadtteil Kostheim. Seit ist Kastel damit um rund Personen gewachsen. Die einzelnen Wahlergebnisse sind nachfolgend zusammengestellt.

Die Muschel im Kasteler Wappen ist auf eine Jakobsbruderschaft zurückzuführen. Im Jahrhundert wurde diese Wappendarstellung erstmals, damals noch mit dem Mainzer Rad , verwendet.

Georg, zu besichtigen. Erwähnenswert sind in Kastel die diversen Karnevalsvereine, von denen der KCK einer der vier Ausrichter der Fernsehsitzung ist, die alljährlich am Freitag vor dem Fastnachtswochenende bundesweit ausgestrahlt wird.

Georg sowie die nicht ganz so offensichtliche, dafür architektonisch polarisierende Kirche der evangelischen Erlösergemeinde.

Nach diesem wurde eine dem Flankenschutz dienende Verstärkung der Festung benannt: die Bastion von Schönborn.

Das Gelände befindet sich heute im Besitz der Bundesrepublik Deutschland und wird gelegentlich für Katastrophenschutzübungen genutzt, es ist der Öffentlichkeit bis heute nicht zugänglich.

In den frühen er Jahren wurde Kastel durch die FVgg. Kastel 06 auch im sportlichen Bereich überregional bekannt. Im Sommer findet meist im Juni das Kasteler Rasselfest statt, zum Martinstag der traditionelle Laternenumzug und zu Nikolaus auf dem Ratsherrenplatz in den Krautgärten der Nikolausmarkt.

In Kastel ist die Wiesbadener Feuerwache 2 der Berufsfeuerwehr beheimatet, die durch die verkehrstechnisch günstige Lage neben AKK auch den gesamten südlichen Bereich Wiesbadens schnell erreichbar macht.

Ebenfalls in Kastel war lange Zeit das 2. Die Reste wurden im Markgräflerkrieg zerstört. Ebenfalls von Willigis gegründet ist die Stiftskirche St.

Stephan , die jedoch bald durch einen gotischen Bau ersetzt wurde. Jahrhunderts gestaltete Fenster. Aus der Stilepoche der Gotik stammen auch die Pfarrkirchen St.

Emmeran und St. Die im Zweiten Weltkrieg zerstörte gotische Kirche St. Christoph ist heute das Kriegsmahnmal der Stadt.

Der von Erzbischof Albrecht gestiftete Marktbrunnen gehört zu den prächtigsten Renaissancebrunnen Deutschlands. Als weiteres Zeugnis, freilich schon am Übergang zum Barock stehend, kann die ab in der Nähe des heutigen Gutenbergplatzes errichtete Domus Universitatis angesehen werden, welche für Jahrhunderte höchster Profanbau der Stadt war.

Auch einige Kirchen finden sich noch, obwohl viele aus dieser Zeit in den Wirren der Geschichte wieder zerstört wurden. Die ebenfalls zu jener Zeit errichtete Ignazkirche ab wie auch der Erthaler Hof ab sind jedoch schon frühe Beispiele des Klassizismus.

Aus der Festungszeit [55] der Stadt sind etliche Relikte vorhanden, die aus verschiedenen Epochen stammen. Exponiertes Beispiel des Barocks ist dabei das Palais des Festungskommandanten, welches mit der Zitadelle über der Stadt thront.

Doch auch frühere Teile der alten römischen und mittelalterlichen Stadtbefestigung sind noch vorhanden und zumindest in ihrem Mauerwerk noch original.

Am Rhein erheben sich der Holzturm und der Eisenturm , die ihre Torfunktion jedoch durch die Aufschüttung des Rheinufers im Im Holzturm war der Kerker des Räuberhauptmanns Schinderhannes.

Die Stadt zeichnet sich heute durch eine Durchmischung verschiedener Bauepochen aus. Die französische Militäradministration berief in den späten er Jahren den berühmten französischen Städteplaner Marcel Lods , einen neuen Stadtplan auszuarbeiten.

Dieser wurde damals als Mainz, modernste Stadt der Welt sehr bekannt. Der radikale Plan ist nie umgesetzt worden, die Akzeptanz war gering, aber auch das Geld ist nicht vorhanden gewesen.

Es blieb bei einer evolutionären und behutsamen Änderung des alten Plans. Die der militärischen Entspannung folgende Konversion bot Gelegenheit Krongarten und Gonsbachterrassen zu entwickeln, was im Gegenteil zum Layenhof auch gelang.

Dort sollen auf einer Fläche von rund 17 Hektar Ein- und Zweifamilienhäuser mit rund Wohnungen gebaut werden. Gutenberg-Denkmal von Bertel Thorvaldsen , Bronze.

Standort: Gutenberg-Platz. Gutenberg-Denkmal von Karlheinz Oswald , Eisen. Standort: Karmeliterplatz, neben St.

Nachbildung vor dem Landtag Rheinland-Pfalz. Neuer Brunnen mit Obelisk bis von Johannes Weydt. Standort: Neubrunnenplatz, Bleichenviertel. Fastnachtsbrunnen von Blasius Spreng.

Standort: Schillerplatz. Marktbrunnen Standort: Markt. Mainz kann mit einer Reihe von bedeutenden modernen Kunstwerken im öffentlichen Raum aufwarten.

Lebenskraft des valencianischen Künstlers Andreu Alfaro. Standort: Jockel-Fuchs-Platz. Schlüssel des Stundenschlägers von Hans Arp. Standort: Stresemannufer.

Ausgewogener Kopf von Franz Bernhard. Standort: Agentur für Arbeit. Standort: vor dem Gutenberg-Museum. Richard-Wagner-Denkmal von Fritz Wotruba.

Standort: Rheinpromenade, Rheingoldhalle. Bei Rankings , die sich an der Wirtschaftsleistung der Städte orientieren, belegte die Stadt seit den er Jahren vordere Plätze.

So erreichte Mainz in einer Studie der Wirtschaftswoche von im Vergleich von 50 deutschen Städten den vierten Rang, bei der Wiederholung den fünften Rang.

Geprüft wurden innerhalb der Studie ökonomische und strukturelle Indikatoren wie Produktivität, Bruttoeinkommen und Investitionen.

Im er Städteranking von insm und wiwo. Euro das Gewerbesteueraufkommen bei ,8 Mio. Juni veröffentlicht wurde, den dritten Platz. Das BIP je Erwerbsperson beträgt In der Stadt sind ca.

Über eine mögliche Weiterführung dieser kurzen Ost-West-Strecke, möglicherweise über den Rhein, gibt es heute keine gesicherten Erkenntnisse mehr.

Von beiden Planungen wurden nur kleine Einzelbestandteile umgesetzt, welche niemals als Autobahn genutzt wurden. Um dem entgegenzuwirken, wurde zum 1.

Februar zusammen mit der Nachbarstadt Wiesbaden eine Umweltzone eingerichtet. Jedoch wurden keine in Mainz und seinen ehemaligen Stadtteilen doppelt vorkommende Namen extra umbenannt.

Am Mainzer Hauptbahnhof halten täglich Fernverkehrszüge. Dabei wird er täglich von Nachdem zwischen Mainz Hauptbahnhof und dem Bahnhof Mainz Römisches Theater ein zweiter Tunnel gebaut und der alte Tunnel aufgeweitet wurde, wurden im westlichen Gleisvorfeld des Hauptbahnhofes die Gleisanlagen umgebaut, um eine kreuzungsfreie Einfädelung des Wiesbadener Abzweigs zu ermöglichen.

Um die Kooperation beider Verkehrsbetriebe besser zu organisieren, wurde der Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden gegründet. Im reinen Binnenverkehr der Stadt Mainz bzw.

Der Mainzer Hauptbahnhof wird täglich von Nahverkehrszügen angefahren. Juni in das S-Bahn-System integriert.

Seit der erfolgten Liberalisierung des Fernbusverkehrs in Deutschland wird Mainz von verschiedenen Fernbus-Unternehmen angefahren.

Eine Verlegung der Haltestellen aus der Innenstadt heraus ist in der Diskussion, da es durch die Fernbusse zu starken Verkehrsbehinderungen kam.

Mainz war von bis Endpunkt der Kettenschifffahrt auf dem Main. Mai eine Jungfernfahrt auf dem Rhein von Mainz nach Köln. Zahlreiche Schiffsanlegestellen befinden sich noch heute am Rheinufer zwischen Schloss und Winterhafen.

Die neue Containerentladestelle liegt an Rheinkilometer flussabwärts der Kaiserbrücke. November rollt der Verkehr in beide Richtungen über eine neue Brückenhälfte.

In Mainz gab es 74 Betriebe des verarbeitenden Gewerbes mit mindestens 20 Angestellten. Insgesamt sind in den Betrieben über Dazu gab es 79 kleinere Betriebe mit weniger als 20 Angestellten.

Industrielle Ansiedelungen finden sich vor allem zwischen der Innenstadt und dem Stadtteil Mombach. In der Mainzer Neustadt steht seit den er-Jahren das Hauptwerk.

Derzeit arbeiten 2. Später wurden hier vor allem Festplatten hergestellt. Anfang arbeiteten dort ca. Sie entstand schon nach der Übernahme des ersten in Mainz errichteten Elektrizitätswerks erbaut im Jahr Ebenfalls im Jahr wurde die Gewürzmühle Moguntia gegründet, die bis bestand.

In Weisenau befindet sich neben der Autobahnbrücke über den Rhein ein mittlerweile stillgelegter Steinbruch der HeidelbergCement , die Produktion wird im Zementwerk Weisenau mit Schiffstransporten weiterversorgt.

Jedes Jahr präsentiert sich einer dieser Partner beim Mainzer Weinmarkt mit Weinen aus der jeweiligen Region und kulinarischen Spezialitäten.

Obwohl der Bau des Kraftwerks anfangs von den Mainzer und Wiesbadener Stadtparlamenten mehrheitlich befürwortet wurde, scheiterte das Projekt aber an der Akzeptanz in der Bevölkerung.

Nach einem Baustopp kurz nach Baubeginn wurde es im Juni offiziell beendet. Bei den erneuerbaren Energien ist Mainz mit verschiedenen Technologien vertreten.

Neben einigen Windenergieanlagen rund um die Stadtteile Ebersheim und Hechtsheim werden immer mehr Photovoltaikanlagen errichtet.

Beispiele sind das Staatstheater, das Abgeordnetenhaus, das Bruchwegstadion oder Aussiedlerhöfe bei Bretzenheim. Platz 21 Stand Januar , noch stärker als bisher als Solarstadt profilieren.

Im sogenannten Energiepark in Mainz-Hechtsheim wurde eine Wasserelektrolyseanlage in Betrieb genommen. Seit befindet es sich im kommerziellen Testbetrieb.

Seine Energie bezieht es von den nahe gelegenen Windkraftanlagen zwischen Hechtsheim und Klein-Winternheim. An regionalen Fernsehangeboten gibt es neben einem Offenen Kanal auch den Sender gutenberg.

Seit März sendet gutenberg. Als Tageszeitung erscheint die Allgemeine Zeitung Mainz. Mainz ist ferner Sitz des Musikverlags Schott Music.

Allein das ZDF beschäftigte rund 3. In Mainz als Touristen- und Kongressstadt sind zahlreiche Hotels ansässig. Kayser , deren Gründung auf das Jahr zurückgeht.

Ebenfalls in Mainz-Hechtsheim befindet sich der Sitz der J. Hillebrand Group. Die Lederindustrie-Berufsgenossenschaft hat ihre Hauptverwaltung ebenfalls in Mainz.

Darüber hinaus hat die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft eine Bezirksverwaltung im Gonsenheimer Gewerbegebiet Kisselberg.

Mainz war schon in früher Zeit eine Stadt der Bildung. Erstes Zentrum war das Stift St. Nach Aufhebung Ende des Jahrhunderts nahm die neue Johannes Gutenberg-Universität Mainz am Mai wieder ihren Lehrbetrieb auf.

Die Johannes Gutenberg-Universität gehört mit knapp Vorgängereinrichtungen der Hochschule Mainz waren unter anderem Bildungseinrichtungen für Bauingenieure, Kunsthandwerker und Künstler.

Das Bildungswerk der Diözese Mainz wurde am 1. Mai gegründet. Das Bildungswerk [] ist u. Mitglied der Katholischen Erwachsenenbildung Hessen — Landesarbeitsgemeinschaft.

Die medizinische Versorgung in Mainz übernehmen insgesamt sechs Krankenhäuser mit unterschiedlichen Verwaltungsträgern sowie niedergelassene Ärzte und 62 Apotheken.

Stand: Juni []. Es teilt sich in 60 verschiedene Fachkliniken, Institute und Abteilungen auf. Mit einer Ausstattung von Betten werden pro Jahr circa Zusätzlich dient das Klinikum der universitären Ausbildung der rund Studierenden der medizinischen Wissenschaft.

Das Katholische Klinikum Mainz fasste das St. Hildegardis-Krankenhaus und das St. Als Träger fungiert hier seit das Caritas-Werk St. Martin, hervorgegangen aus dem Caritasverband für die Diözese Mainz.

In der Einrichtung gibt es spezielle Fachzentren für Brust-, Darm-, Lungen- und Schilddrüsenerkrankungen sowie weiteren 19 Fachabteilungen.

Mit insgesamt Betten ausgestattet, werden pro Jahr circa Mit 80 stationären Betten, 24 teilstationären Plätzen und einer Ambulanz mit 5.

Zu den genannten Einrichtungen kommt noch das überregional tätige Kinderneurologisches Zentrum Mainz , ein ambulantes Behandlungszentrum für Sozialpädiatrie mit Spezialambulanz für Spina bifida und Hydrocephalus.

Es befindet sich in Trägerschaft des Landeskrankenhauses Rheinland-Pfalz. Mainz ist seit Standort der Bundeswehr.

Im Stadtgebiet befinden sich derzeit zwei Liegenschaften, in denen insgesamt rund Soldaten und zivile Mitarbeiter beschäftigt sind.

In den Kasernen sind zahlreiche Dienststellen untergebracht, unter anderem die 8. Der prominenteste Standort in Mainz war der Osteiner Hof , von dessen Balkon alljährlich die Fastnacht ausgerufen wird.

Der Osteiner Hof diente bis März auch als Standortkommandantur der Bundeswehr. Alle Truppenteile aus der Generalfeldzeugmeister-Kaserne sollen zukünftig in die erweiterte und modernisierte Kurmainz-Kaserne umziehen.

Die Verbundenheit der Stadt zur Bundeswehr sollte auch durch ein öffentliches Feierliches Gelöbnis am Mai gezeigt werden. Obwohl in Mainz selbst keine Grundausbildung durchgeführt wird, legten Rekruten des Feldjägerbataillons am Die Reservistenkameradschaften sind der Kreisgruppe Rheinhessen angegliedert.

Das Festival gibt einen Überblick über die aktuellen deutschsprachigen Produktionen und die Bandbreite der jungen Filmentwicklung.

In Mainz gibt es mehrere Bühnen, auf denen Theateraufführungen und Konzerte stattfinden. Ursprünglich handelte es sich um ein Gasthaus mit Festsaal.

Ab fanden hier die ersten Fastnachtssitzungen der gerade entstehenden Fastnacht statt. Während der Revolution von trafen sich hier die Demokraten der Stadt und bereiteten die Wahlen zur Nationalversammlung vor.

Danach wurde der Hof mehrmals Schauplatz kirchlicher Veranstaltungen wie z. In ihnen findet auch Kabarett, Comedy und Boulevardtheater statt.

Auch wird hier jungen und unbekannten Künstlern eine Bühne geboten. Die Mainzer Museenlandschaft ist von historischen Museen geprägt. Neben Sammlungen zur Vor- und Frühgeschichte, zur römischen Geschichte und zum frühen Mittelalter besitzt das Museum umfangreiche Restaurationswerkstätten.

Sie werden oft mit der Konservierung und Restaurierung weltweit bedeutender archäologischer Funde wie z. In einer zweiten Ausbaustufe sollen dort zudem die vorgeschichtlichen und römischen Sammlungen diese allerdings ohne Steindenkmäler des Landesmuseums gezeigt werden.

Das Landesmuseum Mainz wurde gegründet und ist somit eines der ältesten Museen in Deutschland. Aus der Zeit des römischen Mogontiacum wird eine Vielzahl von Exponaten ausgestellt.

Die umfangreiche Gemäldesammlung des Museums geht auf eine Schenkung von 36 Bildern durch Napoleon zurück, die auch Anlass der Gründung des Museums war.

Die im Heiligen Bereich gemachten Funde werden dort zusammen mit den baulichen Überresten seit in einer nach modernsten museumspädagogischen Aspekten multimedial inszenierten Ausstellung gezeigt.

Das Museum verfügt zudem über zwei der 49 erhaltenen Gutenbergbibeln. Umfangreiche Exponate zur Geschichte der Drucktechnik, der Typographie und des mechanischen Drucks ergänzen die Sammlungen des Museums.

Der närrischen Historie der Stadt ist das Mainzer Fastnachtsmuseum gewidmet. Daneben gibt es für einen allgemeinen Überblick auch noch das Stadthistorische Museum auf dem Gelände der Zitadelle Mainz.

Schwerpunkte der Museumsarbeit liegen in den Bio- und Geowissenschaften. Das Mainzer Garnisonsmuseum ist stilgerecht auf der Zitadelle in drei Kasematten zwischen dem Kommandantenbau und der Bastion Germanicus untergebracht und zeigt die über jährige Geschichte der Festungsstadt Mainz.

Mainz kann als Geburtsstadt der Druckkunst auf eine lange Tradition von Bibliotheken und Büchersammlungen zurückblicken. Diese bildete den Grundstock für die auf direkte Anordnung des französischen Innenministers Champagny gegründete Mainzer Stadtbibliothek.

Weitere bis heute erhaltene Altbestände an Büchern der nunmehr städtischen Bibliothek resultieren aus den Büchersammlungen der Ende des Jahrhunderts aufgelösten Klöster wie z.

Zu Beginn des Jahrhunderts fand die Mainzer Stadtbibliothek ihre dauerhafte Bleibe in einem neu errichteten Jugendstilgebäude an der Mainzer Rheinallee in direkter Nachbarschaft zum Kurfürstlichen Schloss.

Die Mainzer Stadtbibliothek gliedert sich heute in die Wissenschaftliche Stadtbibliothek und in die Öffentliche Bücherei mit breitem Angebot, das sich an alle Mainzer Bürger richtet.

Teile der Öffentlichen Bücherei sind in Form von fünf Stadtteilbüchereien ausgelagert. Ihr Bestand umfasst in der Hauptsache Werke der letzten hundert Jahre.

Das letzte Jahrzehnt stand im Zeichen des Aufbaus von fachübergreifenden Bereichsbibliotheken als Bestandteilen der Universitätsbibliothek und der Bereitstellung eines breiten elektronischen Angebots.

Sie ist mit etwa Dazu kommen Inkunabeln und Handschriften, die bis ins 9. Jahrhundert zurückreichen. Durch die besondere Verbindung der Stadt Mainz mit dem Wirken Gutenbergs widmet sich die Stadt im kulturellen Bereich intensiv der Literatur und der dazugehörenden Druckkunst.

Namhafte Autorinnen bzw. Autoren werden für ein Jahr zur Mainzer Stadtschreiberin bzw. Unter den Mainzer Stadtschreiberinnen und Stadtschreiber finden sich bekannte Autoren wie z.

Dieser Preis wird alle zwei Jahre vergeben. Preisträger sind junge Mainzer Autoren. Die Organisation obliegt dem LiteraturBüro Mainz.

Diese Buchmesse wird seit in der heutigen Form von der Arbeitsgemeinschaft Mainzer Verlage organisiert, die dort ihre Werke vorstellen.

Die Clubs werden insbesondere von den zahlreichen Studierenden der Stadt besucht. Mittwochs ist der Eintritt in den Clubs vielerorts frei oder günstiger.

Mainz ist sowohl aufgrund der Historie wie auch der geografischen Lage eng mit dem Weinanbau verbunden.

Im Stadtgebiet von Mainz gibt es verschiedene Weinlagen, aus denen hochprämierter Mainzer Wein gewonnen wird. Wer den Wein lediglich probieren will, trinkt aus einem Piffche.

Aus der Weinkultur stammen auch einige der traditionellen Gerichte, die im Mainzer Raum seit langem nachzuweisen sind: Spundekäs , Handkäs mit Musik und der Mainzer Käse sind Gerichte, die in Weinstuben zum Wein gereicht werden.

Mainz Bundesland Video

6 Orte, die man in Mainz gesehen haben muss

0 Replies to “Mainz Bundesland”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *